Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-52131]
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Förderung der Prävention  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Für erledigt erklärt  
GESTA-Ordnungsnummer:
M030  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 217/13)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 217/13 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/13401 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/14184 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 909 , S. 241D - 242D
1. Beratung:  BT-PlPr 17/240 , S. 30169D - 30171D
2. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32076A - 32077D
Sachgebiete:
Gesundheit

Inhalt

Unterstützung der Bevölkerung bei gesundheitsförderlichem Verhalten und Reduktion gesundheitlicher Risiken durch zielgerichtete Ausgestaltung der Krankenkassenleistungen zur Primärprävention und Früherkennung von Krankheiten: Einrichtung einer Ständigen Präventionskonferenz, Maßnahmen in den Bereichen betriebliche Gesundheitsförderung, Wettbewerb bei Krankenkassen, Finanzierung von Präventionsleistungen, Qualitätssicherung u.a.;
Änderung und Einfügung versch. §§ Fünftes Buch Sozialgesetzbuch sowie Änderung §§ 1 und 8 Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte

Bezug: Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit dem Entwurf der Fraktionen der CDU/CSU und FDP auf BT-Drs 17/13080 GESTA M034
Siehe auch GESTA 18. WP M008  

Schlagwörter

Betriebliche Gesundheitsförderung; Früherkennung von Krankheiten; Gesetzliche Krankenversicherung; Gesetz zur Förderung der Prävention ; Gesundheitsvorsorge; Krankenkasse; Sozialgesetzbuch V; Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
22.03.2013 - BR-Drucksache 217/13
Anl. Stellungnahme der BRg zur Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
19.04.2013 - BR-Drucksache 217/1/13
 
G: Stellungnahme: Ablehnung; hilfsweise: u.a. Änderungsvorschläge - Wi: keine Einwendungen 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern
 
30.04.2013 - BR-Drucksache 217/2/13
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern
 
30.04.2013 - BR-Drucksache 217/3/13
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
03.05.2013 - BR-Plenarprotokoll 909, TOP 32, S. 241D - 242D
 
Annette Widmann-Mauz, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Gesundheit, Rede, S. 241D
Beschluss:
S. 242D - Stellungnahme (217/13), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.05.2013 - BR-Drucksache 217/13(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
08.05.2013 - BT-Drucksache 17/13401
Anl. Stellungnahme der BRg zur Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates; Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
16.05.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/240, S. 30169D - 30171D
Beschluss:
S. 30171C - Überweisung (17/13401)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend), Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Sportausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14184
 
Angelika Graf (Rosenheim), MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Vorlage für erledigt erklären 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14205
 
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Katja Dörner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Otto Fricke, MdB, FDP, Berichterstattung
Alois Karl, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ewald Schurer, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32076A - 32077D
 
Dietrich Monstadt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32378C
Stefanie Vogelsang, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32380A
Angelika Graf (Rosenheim), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32380C
Dr. Martina Bunge, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32381D
Maria Klein-Schmeink, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32382C
Daniel Bahr, Bundesmin., Bundesministerium für Gesundheit, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32383B
Beschluss:
S. 32077A - Erklärung der Vorlage für erledigt (17/13401)
 
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundestag
 
30.08.2013 - BR-Drucksache zu217/13
 
Unterrichtung über Erledigung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung