Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-50033]
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Abschaffung des Branntweinmonopols (Branntweinmonopolabschaffungsgesetz)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/452
GESTA-Ordnungsnummer:
D099  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 792/12)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 792/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/12301 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/12765 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 906 , S. 35C - 35D
1. Beratung:  BT-PlPr 17/222 , S. 27536B - 27537D
2. Beratung:  BT-PlPr 17/231 , S. 28818B - 28818C
3. Beratung:  BT-PlPr 17/231 , S. 28818C
2. Durchgang:  BR-PlPr 909 , S. 194A - 194B
Verkündung:
Gesetz vom 21.06.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 31 28.06.2013 S. 1650
Inkrafttreten:
01.01.2018 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben ;
Wirtschaft

Inhalt

Umsetzung europarechtlicher Vorgaben gem. den Zusagen der Bundesregierung gegenüber der EU in nationales Recht: Neuregelung branntweinsteuerlicher Vorschriften während der Auslaufphase und nach Ende des Branntweinmonopols, bundesweite Öffnung des Abfindungs- und Stoffbesitzerbrennens, Umbenennung der Branntweinsteuer in Alkoholsteuer;
Änderung und Aufhebung versch. §§ Branntweinmonopolgesetz sowie Außerkrafttreten zum 31. Dezember 2017, Alkoholsteuergesetz (AlkStG) als Art. 2 der Vorlage; Verordnungsermächtigung

Bezug: Verordnung (EU) Nr. 1234/2010 vom 15. Dezember 2010 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 (Verordnung über die einheitliche GMO) hinsichtlich der im Rahmen des deutschen Branntweinmonopols gewährten Beihilfe (ABl. L 346, 30.12.2010, S. 11); Richtlinie 2008/118/EG über das allgemeine Verbrauchsteuersystem und zur Aufhebung der Richtlinie 92/12/EWG vom 16.12.2008 (ABl. L 9, 14.01.2009, S. 12); Richtlinie (EWG) Nr. 92/83 zur Harmonisierung der Struktur der Verbrauchsteuern auf Alkohol und alkoholische Getränke vom 19.10.1992 (ABl. L 316, 31.10.1992, S. 21, ABl. L 19, 27.01.1995, S. 52); Richtlinie 92/84/EWG vom 19. Oktober 1992 über die Annäherung der Verbrauchsteuersätze auf Alkohol und alkoholische Getränke (ABl. L 316, 31.10.1992, S. 29)  

Schlagwörter

zuklappen Alkoholsteuer; Alkoholsteuergesetz ; Branntweinmonopol; Branntweinmonopolabschaffungsgesetz ; Branntweinsteuer; Brennerei; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Richtlinie der EU; Spirituosen; Subvention; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
21.12.2012 - BR-Drucksache 792/12
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
21.01.2013 - BR-Drucksache 792/1/12
 
Fz: keine Einwendungen - AV: Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
01.02.2013 - BR-Plenarprotokoll 906, TOP 32, S. 35C - 35D
Beschluss:
S. 35D - Stellungnahme (792/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
01.02.2013 - BR-Drucksache 792/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
06.02.2013 - BT-Drucksache 17/12301
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
21.02.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/222, S. 27536B - 27537D
Beschluss:
S. 27537D - Überweisung (17/12301)
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Rechtsausschuss
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
15.03.2013 - BT-Drucksache 17/12766
 
Norbert Brackmann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Otto Fricke, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Tobias Lindner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Carsten Schneider (Erfurt), MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
15.03.2013 - BT-Drucksache 17/12765
 
Dr. Thomas Gambke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Patricia Lips, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
21.03.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/231, S. 28818B - 28818C
Beschluss:
S. 28818C - Annahme der Vorlage (17/12301), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
21.03.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/231, S. 28818C
Beschluss:
S. 28818C - Annahme der Vorlage (17/12301), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
12.04.2013 - BR-Drucksache 249/13
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
03.05.2013 - BR-Plenarprotokoll 909, TOP 1, S. 194A - 194B
Beschluss:
S. 194B - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (249/13), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.05.2013 - BR-Drucksache 249/13(B)