Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-47374]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat Zustimmung versagt  
Archivsignatur:
XVII/1040
GESTA-Ordnungsnummer:
J030  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 559/12)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 559/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/12726 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/13526 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BR-Drs 548/13 (Mitteilung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 903 , S. 526C - 528D
1. Beratung:  BT-PlPr 17/231 , S. 28918A - 28925C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/240 , S. 30282B - 30290A
3. Beratung:  BT-PlPr 17/240 , S. 30290A - 30290B
2. Durchgang:  BR-PlPr 910 , S. 311C - 312B
BR-Sitzung:  BR-PlPr 912 , S. 378B - 379B
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Weiterführung der 1994 erfolgreich begonnenen Strukturreform der Eisenbahnen, Stärkung des Wettbewerbs auf der Schiene sowie Effizienzsteigerung im Eisenbahnsektor: Entgeltregulierung und Verbesserung des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur, Stärkung der Befugnisse der Bundesnetzagentur;
Eisenbahnregulierungsgesetz (ERegG) als Art. 1 der Vorlage, Änderung versch. §§ Allgemeines Eisenbahngesetz, Änderung §§ 3 und 4 Bundeseisenbahnverkehrsverwaltungsgesetz, redaktionelle Änderung Bundesnetzagenturgesetz sowie Aufhebung Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung; Verordnungsermächtigungen

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Folgeänderungen, redaktionelle Korrekturen und Klarstellungen

Bezug: Wiedervorlage Eisenbahnregulierungsgesetz in Neufassung auf BR-Drs 22/16 GESTA 18.WP J021  

Schlagwörter

zuklappen Allgemeines Eisenbahngesetz; Aufsichtsbehörde; Bahnreform; Bundeseisenbahnverkehrsverwaltungsgesetz; Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Eisenbahninfrastruktur; Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung; Eisenbahnrecht; Eisenbahnregulierungsgesetz ; Eisenbahnunternehmen; Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn; Gesetz zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich ; Netzzugang; Regulierung; Schienenverkehr; Wettbewerb; Wirtschaftlichkeit

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
21.09.2012 - BR-Drucksache 559/12
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Wirtschaftsausschuss
BR -
Vorschlag, Urheber: Ständiger Beirat BR
 
04.10.2012 - BR-Drucksache 559/1/12
 
Antrag auf Fristverlängerung 
BR -
BR-Sitzung
 
12.10.2012 - BR-Plenarprotokoll 901, TOP 45, S. 444A - 444B
Beschluss:
S. 444A - Antrag auf Fristverlängerung (559/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 Satz 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache zur BR-Sitzung über Fristverlängerung
 
12.10.2012 - BR-Drucksache zu559/12
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
12.11.2012 - BR-Drucksache 559/2/12
 
Vk, R, U, Wi: Änderungsvorschläge - Vk: zus. Stellungnahme - Fz: keine Einwendungen 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg
 
21.11.2012 - BR-Drucksache 559/3/12
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
23.11.2012 - BR-Plenarprotokoll 903, TOP 37, S. 526C - 528D
 
Lucia Puttrich, Stellv. MdBR (Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Hessen, Rede, S. 526C
Reinhard Meyer, MdBR (Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie), Schleswig-Holstein, Rede, S. 527D
Margit Conrad, MdBR (Staatsministerin, Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa), Rheinland-Pfalz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 528C
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr und Infrastruktur), Baden-Württemberg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 528C
Beschluss:
S. 528D - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (559/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.11.2012 - BR-Drucksache 559/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
13.03.2013 - BT-Drucksache 17/12726
Anl. Stellungnahme der BRg zur Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates, Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
21.03.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/231, S. 28918A - 28925C
 
Enak Ferlemann, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Rede, S. 28918A
Sören Bartol, MdB, SPD, Rede, S. 28919A
Oliver Luksic, MdB, FDP, Rede, S. 28920A
Sabine Leidig, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 28921A
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 28922A
Martin Burkert, MdB, SPD, Rede, S. 28923A
Dirk Fischer (Hamburg), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 28923D
Martin Burkert, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 28924D
Beschluss:
S. 28925C - Überweisung (17/12726)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
 
15.05.2013 - BT-Drucksache 17/13526
 
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
16.05.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/240, S. 30282B - 30290A
 
Dr. Peter Ramsauer, Bundesmin., Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Rede, S. 30282C
Martin Burkert, MdB, SPD, Rede, S. 30283C
Patrick Döring, MdB, FDP, Rede, S. 30285A
Sabine Leidig, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 30286B
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 30287D
Ulrich Lange, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 30289A
Beschluss:
S. 30290A - Annahme in Ausschussfassung (17/12726, 17/13526)
 
BT -
3. Beratung
 
16.05.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/240, S. 30290A - 30290B
Beschluss:
S. 30290A - Annahme in Ausschussfassung (17/12726, 1713526)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.05.2013 - BR-Drucksache 389/13
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
24.05.2013 - BR-Drucksache 389/1/13
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses; Anrufungsziel: grundlegende Überarbeitung des Gesetzesbeschlusses BT; hilfsweise: Versagung der Zustimmung 
BR -
2. Durchgang
 
07.06.2013 - BR-Plenarprotokoll 910, TOP 31, S. 311C - 312B
 
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr und Infrastruktur), Baden-Württemberg, Rede, S. 311C
Beschluss:
S. 312B - Anrufung des Vermittlungsausschusses (389/13), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.06.2013 - BR-Drucksache 389/13(B)
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den BR, Urheber: Bundesrat
 
11.06.2013 - BT-Drucksache 17/13882
BR -
Mitteilung des Vorsitzenden des Vermittlungsausschusses, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
26.06.2013 - BR-Drucksache 548/13
 
kein Einigungsvorschlag 
BT -
Unterrichtung durch den Vorsitzenden des Vermittlungsausschusses, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14225
 
kein Einigungsvorschlag 
BR -
BR-Sitzung
 
05.07.2013 - BR-Plenarprotokoll 912, TOP 69, S. 378B - 379B
 
Michael Boddenberg, MdBR (Minister für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigter des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Berichterstattung, S. 378B
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr und Infrastruktur), Baden-Württemberg, Rede, S. 378D
Beschluss:
S. 379B - Versagung der Zustimmung (548/13), gemäß Art. 87e Abs. 5 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
05.07.2013 - BR-Drucksache 548/13(B)
BT -
Unterrichtung über Zustimmungsversagung durch den BR, Urheber: Bundesrat
 
08.07.2013 - BT-Drucksache 17/14347