Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-47214]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Konsum kristalliner Methamphetamine durch Prävention eindämmen - Neue synthetische Drogen europaweit effizienter bekämpfen  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 17/10646 (Antrag)
BT-Drs 17/14007 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32232D - 32237C
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Recht

Inhalt

Maßnahmen gegen die Ausbreitung, insbesondere von Crystal: Prüfung der von der EU geplanten Legislativvorschläge und Unterstützung europaweiter Maßnahmen für eine effizientere Bekämpfung neuer Substanzen, Bekämpfung der illegalen Drogenproduktion sowie des grenzüberschreitenden Drogenhandels, Initiierung eines Drogenpräventionskonzepts in Kooperation mit besonders betroffenen Bundesländern und Ausbau der Forschungen über die Konsumenten synthetischer Drogen für eine zielgruppenspezifische Prävention  

Schlagwörter

Drogenkonsum; Drogenkriminalität; Europäische Union; Forschungsprojekt; Gesetzgebung; Kooperation; Kriminalprävention; Länder der Bundesrepublik Deutschland; Suchtprävention; Synthetische Droge

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
11.09.2012 - BT-Drucksache 17/10646
 
Angelika Graf (Rosenheim), MdB, SPD, Antrag
Marianne Schieder (Schwandorf), MdB, SPD, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
18.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/198, S. 23861A - 23862C
Beschluss:
S. 23862C - Überweisung (17/10646)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
14.06.2013 - BT-Drucksache 17/14007
 
Karin Maag, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32232D - 32237C
 
Karin Maag, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32232D
Angelika Graf (Rosenheim), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32234A
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32234D
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32235B
Dr. Harald Terpe, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32236C
Beschluss:
S. 32237C - Ablehnung der Vorlage (17/10646)