Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-45246]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/405
GESTA-Ordnungsnummer:
N032  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 314/12)
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 314/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/10486 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/11394 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 899 , S. 350C - 351B
1. Beratung:  BT-PlPr 17/195 , S. 23384C - 23386C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/204 , S. 24865A - 24871A
3. Beratung:  BT-PlPr 17/204 , S. 24871A
2. Durchgang:  BR-PlPr 904 , S. 574C - 576A
Verkündung:
Gesetz vom 08.04.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 17 12.04.2013 S. 734
Berichtigung vom 07.10.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 60 09.10.2013 S. 3753
Inkrafttreten:
02.05.2013 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Wirtschaft

Inhalt

Verstärkte Berücksichtigung europäischer Standards bei Emissionsgrenzwerten sowie strengeren Genehmigungsauflagen und Vorgaben zu Umweltinspektionen, Rückführungspflicht bei der Stilllegung von Anlagen u. a.;
Änderung von 7 Gesetzen; Verordnungsermächtigungen, Bekanntmachungserlaubnis Bundes-Immissionsschutzgesetz und Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz

Bezug: Richtlinie 2010/75/EU vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung) (Neufassung) (ABl L 334, 17.12.2010, S. 17)

Beschlussempfehlung des Ausschusses: zahlreiche Detailänderungen, Klarstellungen und Korrekturen sowie rechtsförmliche Anpassungen betr. Vollzug, Veröffentlichungspflichten, Emissionsgrenzen, Behördenbefugnisse und Beauftragungen, Abfallverwertung, Umweltverträglichkeitsprüfung sowie Anlagenüberwachung  

Schlagwörter

zuklappen Abfallrecht; Betriebsstilllegung; Bodenschutz; Bundes-Immissionsschutzgesetz; Genehmigungsbedürftige Anlage; Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung; Gesetz zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen; Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Industrieemissionen ; Gewässerschutz; Immissionsschutz; Industrie; Industrieanlage; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Kreislaufwirtschaftsgesetz; Luftreinhaltung; Richtlinie der EU; Strafgesetzbuch; Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz; Umweltschadensgesetz; Umweltschutz; Umweltverträglichkeit; Umweltverträglichkeitsprüfung; Wasserhaushaltsgesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
25.05.2012 - BR-Drucksache 314/12
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Finanzausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
25.06.2012 - BR-Drucksache 314/1/12
 
U, Fz, Wi: u.a. Änderungsvorschläge - In: Stellungnahme - AV, R: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
06.07.2012 - BR-Plenarprotokoll 899, TOP 28, S. 350C - 351B
Beschluss:
S. 351B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (314/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.07.2012 - BR-Drucksache 314/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
15.08.2012 - BT-Drucksache 17/10486
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
27.09.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/195, S. 23384C - 23386C
Beschluss:
S. 23386C - Überweisung (17/10486)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
 
07.11.2012 - BT-Drucksache 17/11394
 
Dr. Lutz Knopek, MdB, FDP, Berichterstattung
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Michael Paul, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dorothea Steiner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Ute Vogt, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
08.11.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/204, S. 24865A - 24871A
 
Dr. Michael Paul, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24865B
Ute Vogt, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24867B
Gerd Bollmann, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24868A
Dr. Lutz Knopek, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24868D
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24869B
Dorothea Steiner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 24870B
Beschluss:
S. 24871A - Annahme in Ausschussfassung (17/10486, 17/11394)
 
BT -
3. Beratung
 
08.11.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/204, S. 24871A
Beschluss:
S. 24871A - Annahme in Ausschussfassung (17/10486, 17/11394)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
23.11.2012 - BR-Drucksache 708/12
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
03.12.2012 - BR-Drucksache 708/1/12
 
Zustimmung - U: zus. Entschließung 
BR -
2. Durchgang
 
14.12.2012 - BR-Plenarprotokoll 904, TOP 19a, S. 574C - 576A
 
Johannes Remmel, MdBR (Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz), Nordrhein-Westfalen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 574C
Beschluss:
S. 574D - Zustimmung; Entschließung (708/12), gemäß Art. 84 Abs. 1 Satz 5 u. 6 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
14.12.2012 - BR-Drucksache 708/12(B)