Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-45209]
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Novellierung patentrechtlicher Vorschriften und anderer Gesetze des gewerblichen Rechtsschutzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/541
GESTA-Ordnungsnummer:
C114  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 307/12)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 307/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/10308 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/14221 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 17/14222 (Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 899 , S. 326A - 326B
1. Beratung:  BT-PlPr 17/195 , S. 23590C - 23594B
2. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32188B - 32193C
3. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32193C
2. Durchgang:  BR-PlPr 912 , S. 400D - 401A
Verkündung:
Gesetz vom 19.10.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 63 24.10.2013 S. 3830
Inkrafttreten:
25.10.2013 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Recht

Inhalt

Praxisgerechte Optimierung von Verfahrensschritten beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und Anpassung an Abläufe beim Europäischen Patentamt (EPA): Abschaffung des Zusatzpatents, Änderungen im Anmeldeverfahren (Anmeldetag, Übersetzung der Anmeldeunterlagen) und bei Rechercheanforderungen, Verlängerung der Einspruchsfrist, Regelungen zur elektronischen Akteneinsicht; gesetzliche Grundlage für den Datenaustausch zwischen DPMA und EPA;
Änderung, Neufassung und Einfügung zahlr §§ Patentgesetz sowie einzelner §§ in weiteren 6 Gesetzen

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Ausweitung des Patentierungsverbots von im Wesentlichen biologische Verfahren zur Züchtung von Pflanzen und Tieren auch auf die hiermit gewonnenen Erzeugnisse;
Zusätzliche Änderung § 2a Patentgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Datenaustausch; Designgesetz; Deutsches Patent- und Markenamt; Europäisches Patentamt; Gebrauchsmustergesetz; Gesetz über internationale Patentübereinkommen; Gesetz zur Novellierung patentrechtlicher Vorschriften und anderer Gesetze des gewerblichen Rechtsschutzes ; Gewerblicher Rechtsschutz; Halbleiterschutzgesetz; Markengesetz; Patent; Patentgesetz; Patentkostengesetz; Patentrecht; Patentverfahren; Pflanzenzüchtung; Tierzucht; Übersetzung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
25.05.2012 - BR-Drucksache 307/12
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
06.07.2012 - BR-Plenarprotokoll 899, TOP 21, S. 326A - 326B
Beschluss:
S. 326B - keine Einwendungen (307/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.07.2012 - BR-Drucksache 307/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
12.07.2012 - BT-Drucksache 17/10308
BT -
1. Beratung
 
27.09.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/195, S. 23590C - 23594B
 
Dr. Stephan Harbarth, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23590D
Burkhard Lischka, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23591B
Richard Pitterle, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23591D
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23592B
Dr. Max Stadler, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23593A
Beschluss:
S. 23594B - Überweisung (17/10308)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
18.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/198, S. 23809C - 23810C
Beschluss:
S. 23810C - Überweisung (17/10308)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutznachträgliche Überweisung
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14221
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14222
 
Dr. Stephan Harbarth, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ingrid Hönlinger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Burkhard Lischka, MdB, SPD, Berichterstattung
Stephan Thomae, MdB, FDP, Berichterstattung
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32188B - 32193C
 
Dr. Stephan Harbarth, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32188C
Dr. Matthias Miersch, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32189A
Dr. Christel Happach-Kasan, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32190A
Stephan Thomae, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32190C
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32191C
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32192B
Beschluss:
S. 32193C - Annahme in Ausschussfassung (17/10308, 17/14221)
 
BT -
3. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32193C
Beschluss:
S. 32193C - Annahme in Ausschussfassung (17/10308, 17/14221)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
28.06.2013 - BR-Drucksache 534/13
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
05.07.2013 - BR-Plenarprotokoll 912, TOP 74, S. 400D - 401A
Beschluss:
S. 400C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (534/13), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
05.07.2013 - BR-Drucksache 534/13(B)