Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-44118]
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Achtes Gesetz zur Änderung eisenbahnrechtlicher Vorschriften  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/308
GESTA-Ordnungsnummer:
J026  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 220/12 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 220/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/9692 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/9953 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 896 , S. 196A
1. Beratung:  BT-PlPr 17/181 , S. 21502A - 21504A
2. Beratung:  BT-PlPr 17/184 , S. 21906C - 21906D
3. Beratung:  BT-PlPr 17/184 , S. 21906D
2. Durchgang:  BR-PlPr 899 , S. 326A - 326B
Verkündung:
Gesetz vom 12.09.2012 - Bundesgesetzblatt Teil I 2012 Nr. 42 17.09.2012 S. 1884
Inkrafttreten:
18.09.2012
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Umsetzung der Interoperabilitätsrichtlinie und der Änderungsrichtlinie zur Eisenbahnsicherheit der EU: Einführung einer für die Instandhaltung zuständigen Stelle für den betriebssicheren Zustand der Eisenbahnfahrzeuge, Vorschreibung einer Zertifizierungspflicht, freiwillige Zertifizierung von Werkstätten mit Instandhaltungsaufgaben als Unterauftragnehmer, Eisenbahn-Bundesamt als Zertifizierungsstelle in Zusammenarbeit mit Verwaltungshelfern, Aufhebung der Unterteilung in ein konventionelles und ein Hochgeschwindigkeitsbahnsystem im AEG, Regelungen zur Fahrzeugzulassung in einer Mantelverordnung;
Änderung und Einfügung versch. §§ Allgemeines Eisenbahngesetz und Änderung § 3 Bundeseisenbahnverkehrsverwaltungsgesetz

Bezug: Richtlinie 2008/57/EG vom 17. Juni 2008 über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in der Gemeinschaft (ABl. L 191, 18.07.2008, S. 1); Richtlinie 2008/110EG vom 16. Dezember 2008 zur Änderung der Richtlinie 2004/49/EG über Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft (ABl. L 345, 23.12.2008, S. 62)  

Schlagwörter

zuklappen Achtes Gesetz zur Änderung eisenbahnrechtlicher Vorschriften ; Allgemeines Eisenbahngesetz; Bahntechnik; Bundeseisenbahnverkehrsverwaltungsgesetz; Eisenbahn-Bundesamt; Eisenbahnrecht; Hochgeschwindigkeitsverkehr; Instandhaltung; Richtlinie der EU; Schienenfahrzeug; Sicherheitsvorschrift; Technische Sicherheit; Transeuropäisches Netz; Zertifizierung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
19.04.2012 - BR-Drucksache 220/12
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
11.05.2012 - BR-Plenarprotokoll 896, TOP 34, S. 196A
Beschluss:
S. 196A - keine Einwendungen (220/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.05.2012 - BR-Drucksache 220/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
18.05.2012 - BT-Drucksache 17/9692
BT -
1. Beratung
 
24.05.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/181, S. 21502A - 21504A
Beschluss:
S. 21503D - Überweisung (17/9692)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend), Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
 
13.06.2012 - BT-Drucksache 17/9953
 
Martin Burkert, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
13.06.2012 - BT-Drucksache 17/9995
 
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Johannes Kahrs, MdB, SPD, Berichterstattung
Alois Karl, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Sven-Christian Kindler, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Claudia Winterstein, MdB, FDP, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
14.06.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/184, S. 21906C - 21906D
Beschluss:
S. 21906C - Annahme in Ausschussfassung (17/9692, 17/9953)
 
BT -
3. Beratung
 
14.06.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/184, S. 21906D
Beschluss:
S. 21906D - Annahme in Ausschussfassung (17/9692, 17/9953)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
15.06.2012 - BR-Drucksache 353/12
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
06.07.2012 - BR-Plenarprotokoll 899, TOP 9, S. 326A - 326B
Beschluss:
S. 326B - Zustimmung (353/12), gemäß Art. 80 Abs. 2 u. Art. 87e Abs. 5 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.07.2012 - BR-Drucksache 353/12(B)