Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-43819]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Achtes Gesetzes zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (8. GWB-ÄndG)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/454
GESTA-Ordnungsnummer:
E033  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 176/12)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 176/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/9852 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/11053 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BT-Drs 17/13720 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 896 , S. 225D - 227A
1. Beratung:  BT-PlPr 17/185 , S. 22195A - 22217C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/198 , S. 23927A - 23939D
3. Beratung:  BT-PlPr 17/198 , S. 23939A
2. Durchgang:  BR-PlPr 903 , S. 521A - 521B
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag:  BT-PlPr 17/243 , S. 30737A
BR-Sitzung:  BR-PlPr 910 , S. 281C - 282D
Verkündung:
Gesetz vom 26.06.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 32 29.06.2013 S. 1738
Inkrafttreten:
30.06.2013 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Verbesserung der wettbewerblichen Rahmenbedingungen: Anpassung der deutschen und europäischen Fusionskontrolle, Erweiterung des Handlungsspielraums kleiner und mittlerer Presseunternehmen, anwendungsfreundlichere Gestaltung der Missbrauchsvorschriften, Beteiligung der Verbraucherverbände an der Kartellrechtsdurchsetzung, effizientere Gestaltung des kartellrechtlichen Bußgeldverfahrens, Anwendung des Wettbewerbsrechts auf Krankenkassen; begriffliche Anpassungen an EU-Recht;
Änderung und Einfügung versch. §§ Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, Änderung § 4 und Einfügung § 172a Fünftes Buch Sozialgesetzbuch sowie Änderung weiterer 7 Gesetze und 1 Rechtsverordnung; Bekanntmachungserlaubnis Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Bezug: Vorgaben im Koalitionsvertrag vom 26. Oktober 2009 und Ankündigung der Gesetzesnovelle zur Stärkung des Wettbewerbs im Jahreswirtschaftsbericht 2011

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Ergänzungen, Klarstellungen und Änderungen betr. Missbrauchsaufsicht von Wasserversorgungsunternehmen, Presse-Grosso-Vertriebssystem und -sanierungsfusionen, Ordnungswidrigkeiten sowie Verhängung, Vollstreckung, Höchstgrenzen und Sanktionsanteil von Geldbußen;
Änderung §§ 30 und 130 Gesetz über Ordnungswidrigkeiten

Bezug: Die Regelungen zur Pressefusionskontrolle im Gesetzesbeschluss entsprechen dem Gesetzentwurf auf BT-Drs 17/12680 (GESTA E050) bzw. dem Gesetzesantrag auf BR-Drs 194/13 (GESTA E051)
Die Regelungen zum Presse-Grosso im Gesetzesbeschluss entsprechen dem Gesetzentwurf auf BT-Drs 17/12679 (GESTA E049) bzw. dem Gesetzesantrag auf BR-Drs 195/13 (GESTA E052)

Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses: Anwendung des Kartellrechts und Beteiligung des Kartellamts im Krankenkassenwesen nur bei freiwilligen Zusammenschlüssen, Anpassungen bei der Aufsicht über kommunale Anbieter  

Schlagwörter

zuklappen Allgemeines Eisenbahngesetz; Energiewirtschaftsgesetz; Fusionskontrolle; Geldbuße; Gerichtsverfassungsgesetz; Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen ; Gesetz über Ordnungswidrigkeiten; Gewerbeordnung; Kartellrecht; Kommunale Versorgungswirtschaft; Krankenkasse; Mineralölausgleichs-Verordnung; Ordnungswidrigkeit; Personenbeförderungsgesetz; Postgesetz; Presse; Presseverlag; Sozialgerichtsgesetz; Sozialgesetzbuch V; Verbraucherverband; Vertrieb; Wettbewerbsaufsicht; Wettbewerbsbeschränkung; Wettbewerbsrecht

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
30.03.2012 - BR-Drucksache 176/12
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Gesundheitsausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
30.04.2012 - BR-Drucksache 176/1/12
 
Änderungsvorschläge - Wi, G, In, R, U: zus. Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
11.05.2012 - BR-Plenarprotokoll 896, TOP 35a, S. 225D - 227A
 
Peter Hintze, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 225D
Beschluss:
S. 226D - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (176/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.05.2012 - BR-Drucksache 176/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
31.05.2012 - BT-Drucksache 17/9852
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
15.06.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/185, S. 22195A - 22217C
 
Dr. Philipp Rösler, Bundesmin., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 22196A
Klaus Barthel, MdB, SPD, Rede, S. 22197A
Dr. Georg Nüßlein, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22199C
Ulla Lötzer, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 22201D
Kerstin Andreae, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22203A
Dr. Martin Lindner (Berlin), MdB, FDP, Rede, S. 22204C
Elvira Drobinski-Weiß, MdB, SPD, Rede, S. 22206C
Dr. Matthias Heider, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22207C
Caren Lay, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 22209B
Birgitt Bender, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22210A
Dr. Karl Lauterbach, MdB, SPD, Rede, S. 22210D
Ernst Hinsken, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22212A
Wolfgang Börnsen (Bönstrup), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22214B
Beschluss:
S. 22216B - Überweisung (17/9852)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Gesundheit, Rechtsausschuss
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
13.09.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/192, S. 23062B - 23062C
Beschluss:
S. 23062B - Überweisung (17/9852)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Kultur und Mediennachträgliche Überweisung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
 
17.10.2012 - BT-Drucksache 17/11053
 
Ingo Egloff, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
18.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/198, S. 23927A - 23939D
 
Dr. Martin Lindner (Berlin), MdB, FDP, Rede, S. 23927A
Ingo Egloff, MdB, SPD, Rede, S. 23928C
Sibylle Pfeiffer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23929C
Kathrin Vogler, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 23930D
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 23931B
Dr. Tobias Lindner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23932A
Hans-Joachim Otto, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 23933A
Martin Dörmann, MdB, SPD, Rede, S. 23934A
Dr. Georg Nüßlein, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23934D
Elke Ferner, MdB, SPD, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 23936A
Beschluss:
S. 23937A - Annahme in Ausschussfassung (17/9852, 17/11053), Namentliche Abstimmung, Artikel 3 (302:241:0)
S. 23939A - Annahme in Ausschussfassung (17/9852, 17/11053), übrige Teile
 
BT -
3. Beratung
 
18.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/198, S. 23939A
Beschluss:
S. 23939A - Annahme in Ausschussfassung (17/9852, 17/11053)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.11.2012 - BR-Drucksache 641/12
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Gesundheitsausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
09.11.2012 - BR-Drucksache 641/1/12
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
2. Durchgang
 
23.11.2012 - BR-Plenarprotokoll 903, TOP 20, S. 521A - 521B
Beschluss:
S. 521B - Anrufung des Vermittlungsausschusses (641/12), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.11.2012 - BR-Drucksache 641/12(B)
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den BR, Urheber: Bundesrat
 
26.11.2012 - BT-Drucksache 17/11636
BT -
Vermittlungsvorschlag, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
05.06.2013 - BT-Drucksache 17/13720
 
Empfehlung: Annahme des Vermittlungsvorschlags 
BT -
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag
 
06.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/243, S. 30737A
Beschluss:
S. 30737A - Annahme der Beschlussempfehlung (17/13720)
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
06.06.2013 - BR-Drucksache 475/13
BR -
BR-Sitzung
 
07.06.2013 - BR-Plenarprotokoll 910, TOP 105, S. 281C - 282D
 
Olaf Scholz, MdBR (Präsident des Senats, Erster Bürgermeister), Hamburg, Berichterstattung, S. 281C
Ernst Burgbacher, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede, S. 282A
Beschluss:
S. 282D - kein Einspruch (475/13), gemäß Art. 77 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.06.2013 - BR-Drucksache 475/13(B)