Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-43818]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz für einen Gerichtsstand bei besonderer Auslandsverwendung der Bundeswehr  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/372
GESTA-Ordnungsnummer:
C111  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 174/12)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 174/12 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/9694 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/11182 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 896 , S. 225C - 225D
1. Beratung:  BT-PlPr 17/181 , S. 21596D
2. Beratung:  BT-PlPr 17/201 , S. 24383A - 24389B
3. Beratung:  BT-PlPr 17/201 , S. 24389B - 24389C
2. Durchgang:  BR-PlPr 903 , S. 509D - 510A
Verkündung:
Gesetz vom 21.01.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 3 28.01.2013 S. 89
Inkrafttreten:
01.04.2013
Sachgebiete:
Recht ;
Europapolitik und Europäische Union ;
Verteidigung

Inhalt

Festlegung eines einheitlichen Gerichtsstandes in Kempten für Straftaten von Bundeswehrsoldaten bei besonderer Auslandsverwendung zur Berücksichtigung der besonderen Anforderungen betr. effektive und zügige Strafverfolgung; Stärkung des Opferschutzes durch Klarstellung der staatsanwaltlichen Zuständigkeit betr. Weiterleitungsverpflichtung der Strafanzeige im Wohnsitzstaat an die zuständigen Behörden des anderen Mitgliedsstaates gem. Rahmenbeschluss über die Stellung des Opfers im Strafverfahren;
Einfügung § 11a Strafprozessordnung, Änderung § 143 Gerichtsverfassungsgesetz

Bezug: Rahmenbeschluss 2001/220/IJ vom 15.03.2001 über die Stellung des Opfers im Strafverfahren (ABl. EG Nr. L 85, 22.03.2001, S. 1)  

Schlagwörter

zuklappen Auslandseinsatz der Bundeswehr; Gerichtliche Zuständigkeit; Gerichtsverfassungsgesetz; Gesetz für einen Gerichtsstand bei besonderer Auslandsverwendung der Bundeswehr ; Kempten (Allgäu); Opferschutz; Rahmenbeschluss der EU; Staatsanwaltschaft; Strafanzeige; Strafprozessordnung; Strafverfolgung; Zuständigkeit

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
30.03.2012 - BR-Drucksache 174/12
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Verteidigung
BR -
1. Durchgang
 
11.05.2012 - BR-Plenarprotokoll 896, TOP 32, S. 225C - 225D
Beschluss:
S. 225D - keine Einwendungen (174/12), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.05.2012 - BR-Drucksache 174/12(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
18.05.2012 - BT-Drucksache 17/9694
BT -
1. Beratung
 
24.05.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/181, S. 21596D
 
Dr. Patrick Sensburg, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21655D
Thomas Silberhorn, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21657A
Christoph Strässer, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21657D
Stephan Thomae, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21658D
Paul Schäfer (Köln), MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21659C
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21660C
Beschluss:
S. 21596D - Überweisung (17/9694)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Auswärtiger Ausschuss, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
24.10.2012 - BT-Drucksache 17/11182
 
Jörg van Essen, MdB, FDP, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Jens Petermann, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Patrick Sensburg, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Christoph Strässer, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
25.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/201, S. 24383A - 24389B
 
Dr. Patrick Sensburg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24383A
Christoph Strässer, MdB, SPD, Rede, S. 24384D
Stephan Thomae, MdB, FDP, Rede, S. 24386B
Paul Schäfer (Köln), MdB, DIE LINKE, Rede, S. 24387B
Katja Keul, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24388B
Beschluss:
S. 24389B - Annahme der Vorlage (17/9694)
 
BT -
3. Beratung
 
25.10.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/201, S. 24389B - 24389C
Beschluss:
S. 24389B - Annahme der Vorlage (17/9694)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.11.2012 - BR-Drucksache 638/12
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
23.11.2012 - BR-Plenarprotokoll 903, TOP 15, S. 509D - 510A
 
Jens Böhrnsen, MdBR (Präsident des Senats, Bürgermeister, Senator für kirchliche Angelegenheiten und Senator für Kultur), Bremen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 510A
Beschluss:
S. 509D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (638/12), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.11.2012 - BR-Drucksache 638/12(B)