Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-43037]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Sicherheit, Wirksamkeit und gesundheitlichen Nutzen von Medizinprodukten besser gewährleisten  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 17/8920 (Antrag)
BT-Drs 17/12088 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 17/168 , S. 20015C - 20022C
Beratung:  BT-PlPr 17/217 , S. 26925D - 26933B
Sachgebiete:
Gesundheit

Inhalt

Behebung von Mängeln des bestehenden Zulassungs- und Überwachungsverfahrens für Medizinprodukte, Marktfreigabe und -überwachung von Implantaten, Studienregister, Nutzenbewertung, Angaben auf der elektronischen Gesundheitskarte, Änderung des SGB V, Langzeitüberwachung von Implantaten, Regelungen im geplanten Patientenrechtegesetz zum Implantatausweis, zum Zugang zu Herstellerinformationen sowie zur Patientenaufklärung, Nachweis einer Deckungsvorsorge durch die Implantat-Hersteller, Änderung des Medizinproduktegesetzes  

Schlagwörter

zuklappen Elektronische Gesundheitskarte; Gesetzgebung; Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten; Implantat ; Medizinprodukt; Medizinproduktegesetz; Patientenberatung; Produktinformation; Produktsicherheit ; Sozialgesetzbuch V; Studie

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
07.03.2012 - BT-Drucksache 17/8920
 
Dr. Harald Terpe, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Birgitt Bender, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
22.03.2012 - BT-Plenarprotokoll 17/168, S. 20015C - 20022C
 
Dietrich Monstadt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20015D
Dr. Marlies Volkmer, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20018A
Jens Ackermann, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20019A
Kathrin Vogler, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20020C
Dr. Harald Terpe, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 20021B
Beschluss:
S. 20022C - Überweisung (17/8920)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
16.01.2013 - BT-Drucksache 17/12088
 
Dietrich Monstadt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
17.01.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/217, S. 26925D - 26933B
 
Dietrich Monstadt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 26926B
Dr. Marlies Volkmer, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 26928C
Jens Ackermann, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 26929C
Harald Weinberg, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 26930D
Dr. Harald Terpe, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 26931D
Beschluss:
S. 26933A - Ablehnung der Vorlage (17/8920)