Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-33866]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Anpassung der Rechtsgrundlagen für die Fortentwicklung des Emissionshandels  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/153
GESTA-Ordnungsnummer:
N011  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 88/11 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 88/11 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/5296 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/6124 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 17/102 , S. 11690D - 11699C
1. Durchgang:  BR-PlPr 882 , S. 207C - 208A
2. Beratung:  BT-PlPr 17/114 , S. 13097C - 13097D
3. Beratung:  BT-PlPr 17/114 , S. 13097D
2. Durchgang:  BR-PlPr 885 , S. 338B - 339A
Verkündung:
Gesetz vom 21.07.2011 - Bundesgesetzblatt Teil I 2011 Nr. 38 27.07.2011 S. 1475
Inkrafttreten:
28.07.2011 (weiteres siehe im BGBl )
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Umsetzung der die europäische Emissionshandels-Richtlinie 2003/87/EG ändernden Richtlinien 2008/101/EG und 2009/29/EG: Einbeziehung des Luftverkehrs in das europäische Emissionshandelssystem ab 2012, stärkere Harmonisierung, Absenkung der Gesamtmenge der Berechtigungen sowie Einbeziehung weiterer Treibhausgase und zusätzlicher Industrietätigkeiten ab 2013;
konstitutive Neufassung Gesetz über den Handel mit Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen (Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz – TEHG) als Art. 1 der Vorlage, Änderung von 7 Gesetzen und 6 Rechtsverordnungen; Aufhebung Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz alte Fassung; Verordnungsermächtigungen

Bezug: Richtlinie 2003/87/EG vom 13. Oktober 2003 über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft und zur Änderung der Richtlinie 96/61/EG des Rates (ABl. EG Nr. L 275, 25.10.2003, S. 32; ABl. EG Nr. L 140, 05.06.2009, S. 63), Richtlinie 2006/123/EG vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. EG Nr. L 376, 27.12.2006, S. 36)

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Entlastung von kleinen und mittleren Unternehmen, geänderte Behandlung von Müllverbrennungsanlagen, Härtefallregelung bei kostenlosen Zuteilungen von Zertifikaten; weitere Detailänderungen, Klarstellungen und Aktualisierungen  

Schlagwörter

zuklappen Bundes-Immissionsschutzgesetz; Datenerhebungsverordnung 2012; Datenerhebungsverordnung 2020; Emissionshandel; Emissionshandelskostenverordnung 2007; Emissionshandels-Versteigerungsverordnung 2012; Erneuerbare-Energien-Gesetz; Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz; Gesetz zur Anpassung der Rechtsgrundlagen für die Fortentwicklung des Emissionshandels ; Industrie; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Luftverkehr; Richtlinie der EU; Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz ; Umsatzsteuergesetz; Wertpapierhandelsgesetz; Zuteilungsgesetz 2007; Zuteilungsgesetz 2012; Zuteilungsverordnung 2007; Zuteilungsverordnung 2012

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
04.03.2011 - BR-Drucksache 88/11
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Verkehrsausschuss, Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
29.03.2011 - BT-Drucksache 17/5296
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
04.04.2011 - BR-Drucksache 88/1/11
 
U, Fz, Wi: Stellungnahme - U, Wi: zus. Änderungsvorschläge (u.a. Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit) - Fz: zus. Änderungsvorschläge (Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit) - Vk: Änderungsvorschläge - R: keine Einwendungen 
BT -
1. Beratung
 
07.04.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/102, S. 11690D - 11699C
 
Ursula Heinen-Esser, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede, S. 11691A
Frank Schwabe, MdB, SPD, Rede, S. 11692A
Judith Skudelny, MdB, FDP, Rede, S. 11693A
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 11694C
Dr. Hermann E. Ott, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 11695C
Andreas Jung (Konstanz), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11696D
Rolf Hempelmann, MdB, SPD, Rede, S. 11697D
Dr. Matthias Miersch, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 11698C
Franz Obermeier, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11698D
Beschluss:
S. 11699C - Überweisung (17/5296)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Rechtsausschuss
BR -
Plenarantrag, Urheber: Schleswig-Holstein
 
12.04.2011 - BR-Drucksache 88/2/11
 
Stellungnahme anstelle Ziffer 1 in Drs 88/1/11 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Sachsen
 
14.04.2011 - BR-Drucksache 88/3/11
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
15.04.2011 - BR-Plenarprotokoll 882, TOP 27, S. 207C - 208A
 
Ursula Heinen-Esser, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 207C
Sven Morlok, MdBR (Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Sachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 207C
Lucia Puttrich, Stellv. MdBR (Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Hessen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 207C
Rainer Wiegard, MdBR (Finanzminister), Schleswig-Holstein, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 207D
Beschluss:
S. 208A - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (u.a. Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit) (88/11), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.04.2011 - BR-Drucksache 88/11(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
04.05.2011 - BT-Drucksache 17/5711
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
13.05.2011 - BT-Drucksache 17/5820
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Rechtsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
 
08.06.2011 - BT-Drucksache 17/6124
 
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Andreas Jung (Konstanz), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Michael Kauch, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Hermann E. Ott, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Frank Schwabe, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
08.06.2011 - BT-Drucksache 17/6125
 
Sören Bartol, MdB, SPD, Berichterstattung
Heinz-Peter Haustein, MdB, FDP, Berichterstattung
Sven-Christian Kindler, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Michael Leutert, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Bernhard Schulte-Drüggelte, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
09.06.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/114, S. 13097C - 13097D
 
Andreas Jung (Konstanz), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13178A
Josef Göppel, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13179B
Frank Schwabe, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13180C
Michael Kauch, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13182B
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13182D
Bärbel Höhn, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13183D
Beschluss:
S. 13097C - Annahme in Ausschussfassung (17/5296, 17/6124)
 
BT -
3. Beratung
 
09.06.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/114, S. 13097D
Beschluss:
S. 13097D - Annahme in Ausschussfassung (17/5296, 17/6124)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.06.2011 - BR-Drucksache 362/11
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Finanzausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
23.06.2011 - BR-Drucksache 362/1/11
 
Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit; Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg, Schleswig-Holstein
 
06.07.2011 - BR-Drucksache 362/2/11
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg, Schleswig-Holstein
 
06.07.2011 - BR-Drucksache 362/3/11
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
2. Durchgang
 
08.07.2011 - BR-Plenarprotokoll 885, TOP 5, S. 338B - 339A
 
Johannes Remmel, MdBR (Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 338C
Beschluss:
S. 338D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (362/11), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
08.07.2011 - BR-Drucksache 362/11(B)