Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-30141]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Übertragung ehebezogener Regelungen im öffentlichen Dienstrecht auf Lebenspartnerschaften  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/190
GESTA-Ordnungsnummer:
B027  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 644/10)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 644/10 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/3972 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/6359 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 877 , S. 466D
1. Beratung:  BT-PlPr 17/78 , S. 8656B - 8656C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/117 , S. 13533A - 13533C
3. Beratung:  BT-PlPr 17/117 , S. 13533B
2. Durchgang:  BR-PlPr 886 , S. 395B - 395C
Verkündung:
Gesetz vom 14.11.2011 - Bundesgesetzblatt Teil I 2011 Nr. 58 24.11.2011 S. 2219
Inkrafttreten:
01.01.2009 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Soziale Sicherung ;
Staat und Verwaltung ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Gleichstellung von Ehe und Lebenspartnerschaft im öffentlichen Dienstrecht des Bundes rückwirkend zum 1. Januar 2009 in den Bereichen Familienzuschlag und Auslandsbesoldung, Beihilfeberechtigung sowie Hinterbliebenenversorgung; sprachliche Änderungen und Vereinheitlichungen;
Änderungen in 9 Gesetzen; Verordnungsermächtigung

Bezug: Siehe auch B009  

Schlagwörter

zuklappen Auslandsverwendungszuschlag; Beamtenrecht; Beamtenversorgungsgesetz; Beihilfe für Bedienstete; Bundesbeamtengesetz; Bundesbesoldungsgesetz; Bundesdisziplinargesetz; Eingetragene Lebenspartnerschaft; Entwicklungshelfer-Gesetz; Familienzuschlag; Gesetz über den Auswärtigen Dienst; Gesetz zur Übertragung ehebezogener Regelungen im öffentlichen Dienstrecht auf Lebenspartnerschaften ; Gleichbehandlungsgrundsatz; Hinterbliebenenversorgung; Ministerbezüge-Nichtanpassungsgesetz; Soldatenversorgungsgesetz; Wehrdisziplinarordnung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
15.10.2010 - BR-Drucksache 644/10
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Ausschuss für Familie und Senioren, Finanzausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
16.11.2010 - BR-Drucksache 644/1/10
 
In, Fz: keine Einwendungen - FJ, FS: Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
26.11.2010 - BR-Plenarprotokoll 877, TOP 19, S. 466D
Beschluss:
S. 466D - keine Einwendungen (644/10), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
26.11.2010 - BR-Drucksache 644/10(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
30.11.2010 - BT-Drucksache 17/3972
BT -
1. Beratung
 
02.12.2010 - BT-Plenarprotokoll 17/78, S. 8656B - 8656C
 
Armin Schuster (Weil am Rhein), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8721C
Kirsten Lühmann, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8722B
Dr. Stefan Ruppert, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8723C
Michael Kauch, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8724A
Dr. Barbara Höll, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8724C
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8725A
Dr. Christoph Bergner, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 8725D
Beschluss:
S. 8656C - Überweisung (17/3972)
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Rechtsausschuss, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
29.06.2011 - BT-Drucksache 17/6359
 
Michael Hartmann (Wackernheim), MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Stefan Ruppert, MdB, FDP, Berichterstattung
Armin Schuster (Weil am Rhein), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
30.06.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/117, S. 13533A - 13533C
 
Armin Schuster (Weil am Rhein), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13637B
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13638C
Michael Hartmann (Wackernheim), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13639B
Michael Kauch, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13639D
Dr. Stefan Ruppert, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13640B
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13640D
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13641D
Beschluss:
S. 13533B - Annahme der Vorlage (17/3972)
 
BT -
3. Beratung
 
30.06.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/117, S. 13533B
Beschluss:
S. 13533B - Annahme der Vorlage (17/3972)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.09.2011 - BR-Drucksache 482/11
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
23.09.2011 - BR-Plenarprotokoll 886, TOP 5, S. 395B - 395C
Beschluss:
S. 395C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (482/11), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.09.2011 - BR-Drucksache 482/11(B)