Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-30090]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur geschlechtergerechten Besetzung von Aufsichtsräten  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Archivsignatur:
XVII/1018
GESTA-Ordnungsnummer:
I004  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 17/3296)
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 17/3296 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/6527 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 17/79 , S. 8776B - 8802C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/147 , S. 17589D - 17612A
Sachgebiete:
Recht ;
Arbeit und Beschäftigung ;
Wirtschaft ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Regelungen zur geschlechtergerechten Besetzung von Aufsichtsräten börsennotierter und der Mitbestimmung unterliegender Gesellschaften, Einführung einer Mindestquote für beide Geschlechter in Höhe von 40 Prozent auf Kapitalseite, Ausweitung der Bestimmungen zur geschlechtergerechten Besetzung auf Arbeitnehmerseite, Sanktionsmöglichkeiten bei Verstößen gegen die Quotierung;
Neufassung § 409, Einfügung § 255a und Änderung versch. §§ Aktiengesetz sowie weiterer 8 Gesetze

Bezug: Gesetzliche Regelungen in Norwegen, Frankreich, Spanien und den Niederlanden
Siehe auch GESTA I006, I013, I020 sowie I028  

Schlagwörter

zuklappen Aktiengesellschaft; Aktiengesetz; Aufsichtsrat; Drittelbeteiligungsgesetz; Frau; Frauenquote; Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung; Gesetz zur geschlechtergerechten Besetzung von Aufsichtsräten ; Gleichberechtigung von Mann und Frau; Mitbestimmungsgesetz; Montan-Mitbestimmungsergänzungsgesetz; Montan-Mitbestimmungsgesetz; SCE-Beteiligungsgesetz; SE-Beteiligungsgesetz; Versicherungsaufsichtsgesetz

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
13.10.2010 - BT-Drucksache 17/3296
 
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Gesetzentwurf
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. Beratung
 
03.12.2010 - BT-Plenarprotokoll 17/79, S. 8776B - 8802C
 
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8776C
Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8785B
Christel Humme, MdB, SPD, Rede, S. 8788A
Marco Buschmann, MdB, FDP, Rede, S. 8789C
Cornelia Möhring, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 8791B
Monika Lazar, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 8792D
Dr. Stephan Harbarth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8793D
Dr. Eva Högl, MdB, SPD, Rede, S. 8795D
Nicole Bracht-Bendt, MdB, FDP, Rede, S. 8797C
Hubertus Heil (Peine), MdB, SPD, Rede, S. 8798C
Nadine Schön (St. Wendel), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8800A
Beschluss:
S. 8802C - Überweisung (17/3296), Festlegung der Federführung gegen den Wunsch der Fraktion B90/GR (Federführung beim AfFSFJ)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
07.07.2011 - BT-Drucksache 17/6527
 
Marco Buschmann, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Eva Högl, MdB, SPD, Berichterstattung
Ingrid Hönlinger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Jens Petermann, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Andrea Astrid Voßhoff, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
02.12.2011 - BT-Plenarprotokoll 17/147, S. 17589D - 17612A
 
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 17590B
Dr. Stephan Harbarth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17592A
Dr. Eva Högl, MdB, SPD, Rede, S. 17594B
Nicole Bracht-Bendt, MdB, FDP, Rede, S. 17596C
Yvonne Ploetz, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 17597D
Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17599A
Christel Humme, MdB, SPD, Rede, S. 17601A
Marco Buschmann, MdB, FDP, Rede, S. 17602C
Dr. Barbara Höll, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 17604C
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 17605D
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17606D
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 17608A
Elke Ferner, MdB, SPD, Rede, S. 17608C
Rita Pawelski, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17609C
Rita Pawelski, MdB, CDU/CSU, Erwiderung, S. 17611B
Dagmar Ziegler, MdB, SPD, Kurzintervention, S. 17611B
Sibylle Laurischk, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17656B
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17656D
Dr. Jan-Marco Luczak, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17656D
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657B
Dr. Christel Happach-Kasan, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657B
Gudrun Kopp, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657B
Dr. Birgit Reinemund, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657B
Ingrid Fischbach, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657D
Frank Heinrich, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657D
Ewa Klamt, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657D
Katharina Landgraf, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657D
Sabine Weiss (Wesel I), MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 17657D
Beschluss:
S. 17613B - Ablehnung der Vorlage (17/3296), Namentliche Abstimmung, 235:281:8