Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-9126]
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011 (Zensusvorbereitungsgesetz 2011 - ZensVorbG 2011) (G-SIG: 16019417)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVI/253
GESTA-Ordnungsnummer:
B044  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 222/07)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 222/07 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/5525 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/6455 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BR-Drs 759/07 (Mitteilung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 833 , S. 158A - 158B
1. Beratung:  BT-PlPr 16/103 , S. 10611A - 10612B
2. Beratung:  BT-PlPr 16/115 , S. 11917D - 11924B
3. Beratung:  BT-PlPr 16/115 , S. 11924B
2. Durchgang:  BR-PlPr 837 , S. 332C - 333C
BR-Sitzung:  BR-PlPr 838 , S. 367D - 368D
Abstimmung über Einspruch des BR:  BT-PlPr 16/129 , S. 13563C - 13563D
Verkündung:
Gesetz vom 08.12.2007 - Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nr. 62 12.12.2007 S. 2808
Inkrafttreten:
13.12.2007
Sachgebiete:
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen ;
Staat und Verwaltung

Inhalt

Inhalt: Rechtliche Voraussetzungen für die Vorbereitung des für 2011 vorgesehenen registergeschützten Zensus, Aufbau eines Anschriften- und Gebäuderegisters beim Statistischen Bundesamt mit Hilfe von Daten der Landesvermessungsbehörden, der Meldebehörden und der Bundesanstalt für Arbeit, Aufbau eines Verzeichnisses zu Geburtsort und Geburtsstaat

Durch den Vollzugsaufwand entstehen bei Bund und Ländern Gesamtkosten in Höhe von 173,3 Mio. Euro (Bund 39,3 Mio. Euro/Länder 137 Mio. Euro)

Bezug: Siehe auch GESTA 14. WP 1-B76 (Zensustestgesetz)
Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts vom 15.12.1983 (BVerfGE 65,1)

Europäische Impulse: Für 2011 geplante europaweite Volkszählung; siehe auch Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und Rats über Volks- und Wohnungszählungen (Kom (2007) 69 endg.; Ratsdok. 6768/07)

Änderung aufgrund der Ausschussempfehlung: Änderung § 5 und Anfügung § 10 Zensusvorbereitungsgesetz 2011: Klarstellungen und Präzisierungen zu den zu übermittelnden Angaben; elektronische Übermittlung der Angaben; Auskunft auch über das Steuergeheimnis betreffende Verhältnisse

Nebenschlagwörter: Statistik/Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011 * Volkszählung/Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011 * Wohnungsstatistik/Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011 * Gebäudestatistik/Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011 * Statistisches Bundesamt/Erstellen eines Anschriften- und Gebäuderegisters durch das Statistische Bundesamt betr. Zensusvorbereitungsgesetz 2011 * Bundesagentur für Arbeit/ Datenübermittlung der BfA an Statistisches Bundesamt betr. Zensusvorbereitungsgesetz 2011 * Bundesamt für Kartographie und Geodäsie/Datenübermittlung des BKG an Statistisches Bundesamt betr. Zensusvorbereitungsgesetz 2011 * Meldewesen/Gesetz zur Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2011  

Schlagwörter

Bundesagentur für Arbeit; Bundesamt für Kartographie und Geodäsie; Gebäude- und Wohnungsstatistik; Meldewesen; Mikrozensus; Statistik; Statistisches Bundesamt; Volkszählung; Zensusvorbereitungsgesetz 2011

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
30.03.2007 - BR-Drucksache 222/07
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
30.04.2007 - BR-Drucksache 222/1/07
 
In, Fz, Wo: Änderungsvorschläge - In (u.a. Feststellung der Zustimmungsbedürftigkeit) - In , Fz: zus. Stellungnahme - R: Stellungnahme - AS: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
11.05.2007 - BR-Plenarprotokoll 833, TOP 11, S. 158A - 158B
Beschluss:
S. 158B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (222/07), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
11.05.2007 - BR-Drucksache 222/07(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
30.05.2007 - BT-Drucksache 16/5525
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates; Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
14.06.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/103, S. 10611A - 10612B
Beschluss:
S. 10612B - Überweisung (16/5525)
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
19.09.2007 - BT-Drucksache 16/6455
 
Christian Ahrendt, MdB, FDP, Berichterstattung
Kristina Köhler (Wiesbaden), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Jan Korte, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Maik Reichel, MdB, SPD, Berichterstattung
Silke Stokar von Neuforn, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
19.09.2007 - BT-Drucksache 16/6456
 
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Otto Fricke, MdB, FDP, Berichterstattung
Bettina Hagedorn, MdB, SPD, Berichterstattung
Anja Hajduk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Michael Luther, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
20.09.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/115, S. 11917D - 11924B
 
Kristina Köhler (Wiesbaden), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11918A
Gisela Piltz, MdB, FDP, Rede, S. 11919C
Maik Reichel, MdB, SPD, Rede, S. 11920C
Jan Korte, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 11922A
Silke Stokar von Neuforn, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 11923B
Beschluss:
S. 11924A - Annahme in Ausschussfassung (16/5525, 16/6455)
 
BT -
3. Beratung
 
20.09.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/115, S. 11924B
Beschluss:
S. 11924B - Annahme in Ausschussfassung (16/5525, 16/6455)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
21.09.2007 - BR-Drucksache 638/07
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
01.10.2007 - BR-Drucksache 638/1/07
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
2. Durchgang
 
12.10.2007 - BR-Plenarprotokoll 837, TOP 6, S. 332C - 333C
 
Volker Hoff, MdBR (Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigter des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Rede, S. 332C
Beschluss:
S. 333C - Anrufung des Vermittlungsausschusses (638/07), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.10.2007 - BR-Drucksache 638/07(B)
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den BR, Urheber: Bundesrat
 
16.10.2007 - BT-Drucksache 16/6728
BR -
Mitteilung des Vorsitzenden des Vermittlungsausschusses, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
08.11.2007 - BR-Drucksache 759/07
 
kein Einigungsvorschlag 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hessen
 
09.11.2007 - BR-Drucksache 759/1/07
 
Einspruch 
BR -
BR-Sitzung
 
09.11.2007 - BR-Plenarprotokoll 838, TOP 40, S. 367D - 368D
 
Geert Mackenroth, MdBR (Staatsminister der Justiz), Sachsen, Berichterstattung, S. 367D
Günther H. Oettinger, MdBR (Ministerpräsident), Baden-Württemberg, Rede, S. 368A
Beschluss:
S. 368D - Einspruch (759/07), gemäß Art. 77 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
09.11.2007 - BR-Drucksache 759/07(B)
BT -
Unterrichtung über Einspruch des BR, Urheber: Bundesrat
 
12.11.2007 - BT-Drucksache 16/7085
BT -
Antrag auf Zurückweisung des Einspruchs, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
16.11.2007 - BT-Drucksache 16/7222
BT -
Abstimmung über Einspruch des BR
 
28.11.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/129, S. 13563C - 13563D
Beschluss:
S. 13570A - Annahme der Vorlage (16/7222), Namentliche Abstimmung, Absolute Mehrheit erforderlich, 421:50:106, damit Einspruch zurückgewiesen gem. Art. 77 Abs. 4 GG
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
28.11.2007 - BR-Drucksache zu759/07(B)
 
Mitteilung über Zurückweisung des Einspruchs