Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-8366]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
... Strafrechtsänderungsgesetz zur Bekämpfung der Computerkriminalität (... StrÄndG) (G-SIG: 16019307)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVI/218
GESTA-Ordnungsnummer:
C082  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 676/06)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 676/06 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/3656 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/5449 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 827 , S. 347A - 347B
1. Beratung:  BT-PlPr 16/73 , S. 7255D - 7257A
2. Beratung:  BT-PlPr 16/100 , S. 10283A - 10283C
3. Beratung:  BT-PlPr 16/100 , S. 10283A - 10283C
2. Durchgang:  BR-PlPr 835 , S. 220C
Verkündung:
Gesetz vom 07.08.2007 - Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nr. 38 10.08.2007 S. 1786
Titel bei Verkündung:
Einundvierzigstes Strafrechtsänderungsgesetz zur Bekämpfung der Computerkriminalität (41.StrÄndG)  
Inkrafttreten:
11.08.2007
Sachgebiete:
Recht ;
Europapolitik und Europäische Union ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Umsetzung von Vorgaben europäischen Rechts zur Computerkriminalität in nationales Recht;
Änderung bzw. Ergänzung des Strafgesetzbuches, Änderung § 130 Gesetz über Ordnungswidrigkeiten

Mehrkosten durch nicht quantifizierbaren Vollzugsaufwand werden aus dem Epl 07 gegenfinanziert.

Bezug: Rahmenbeschluss 2005/222/JI des Rates vom 24. Februar 2005 über Angriffe auf Informationssysteme (ABl. EG Nr. L 69, 16.03.2005, S. 67)
Ratifikation des Übereinkommens des Europarats über Computerkriminalität vom 23. November 2001, s. XC010

Nebenschlagwörter: Rechtsangleichung in der EU/... Strafrechtsänderungsgesetz zur Bekämpfung der Computerkriminalität * Computerkriminalität/... Strafrechtsänderungsgesetz zur Bekämpfung der Computerkriminalität * Strafgesetzbuch/Änderung und Ergänzung versch. §§ StGB betr. Computerkriminalität * Ordnungswidrigkeit/Änderung § 130 OWiG betr. Computerkriminalität  

Schlagwörter

Gesetz über Ordnungswidrigkeiten; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; IT-Kriminalität; Strafgesetzbuch; Strafrechtsänderungsgesetz ; Übereinkommen über Computerkriminalität

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
22.09.2006 - BR-Drucksache 676/06
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
20.10.2006 - BR-Drucksache 676/1/06
 
R, In, Wi: Stellungnahme - FJ, K: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
03.11.2006 - BR-Plenarprotokoll 827, TOP 11, S. 347A - 347B
Beschluss:
S. 347B - Stellungnahme (676/06), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
03.11.2006 - BR-Drucksache 676/06(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
30.11.2006 - BT-Drucksache 16/3656
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg
BT -
1. Beratung
 
14.12.2006 - BT-Plenarprotokoll 16/73, S. 7255D - 7257A
Beschluss:
S. 7257A - Überweisung (16/3656)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kultur und Medien, Innenausschuss
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
10.05.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/97, S. 9803B - 9805A
Beschluss:
S. 9805A - Überweisung (16/3656)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzungnachträgliche Überweisung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
23.05.2007 - BT-Drucksache 16/5449
 
Siegfried Kauder (Villingen-Schwenningen), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB, FDP, Berichterstattung
Dirk Manzewski, MdB, SPD, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Wolfgang Neskovic, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
23.05.2007 - BT-Drucksache 16/5486
 
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Änderungsantrag
Jan Korte, MdB, DIE LINKE, Änderungsantrag
Wolfgang Neskovic, MdB, DIE LINKE, Änderungsantrag
BT -
2. Beratung
 
24.05.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/100, S. 10283A - 10283C
 
Angelika Graf (Rosenheim), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10290C
Monika Griefahn, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10290C
Christoph Pries, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10290C
Siegmund Ehrmann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10291B
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10291B
Jörg Tauss, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 10291B
Siegfried Kauder (Villingen-Schwenningen), MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10324A
Dirk Manzewski, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10325B
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10326A
Jan Korte, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10327B
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10328B
Alfred Hartenbach, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 10329B
Beschluss:
S. 10283B - Annahme der Vorlage (16/3656)
S. 10283B - Ablehnung des Änderungsantrags (16/5486)
 
BT -
3. Beratung
 
24.05.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/100, S. 10283A - 10283C
Beschluss:
S. 10283C - Annahme der Vorlage (16/3656)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
15.06.2007 - BR-Drucksache 389/07
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
2. Durchgang
 
06.07.2007 - BR-Plenarprotokoll 835, TOP 7, S. 220C
Beschluss:
S. 220C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (389/07), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.07.2007 - BR-Drucksache 389/07(B)