Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-7736]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz) (G-SIG: 16019353)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Zusammengeführt mit... (siehe Vorgangsablauf)  
Archivsignatur:
XVI/179
GESTA-Ordnungsnummer:
G030  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 16/3794)
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/3794 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/4583 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 16/73 , S. 7232A - 7255D
2. Beratung:  BT-PlPr 16/86 , S. 8661A - 8690D
Sachgebiete:
Soziale Sicherung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Bezug: Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit der Regierungsvorlage auf BR Drs. 2/07 G032

Inhalt: Einhaltung der gesetzlichen Beitrags- und Niveausicherungsziele durch stufenweise Anhebung der Altersgrenze für die Regelaltersrente auf 67 Jahre von 2012 bis 2029, entsprechende Anhebung bei anderen Renten, abschlagsfreie Altersrente ab 65 Jahren bei mindestens 45 Pflichtbeitragsjahren, mögliche Realisierung der ab 2005 unterbliebenen Anpassungsdämpfungen ab 2011, Vorlage von Berichten der Bundesregierung ab 2010 alle vier Jahre über die Beschäftigungsentwicklung älterer Arbeitnehmer und die Vertretbarkeit der weiteren Anhebung der Altersgrenze;
Rechtsänderung in den Bereichen Renten-Ehegattensplitting, Rücknahmepflicht bei bestandskräftigen Verwaltungsakten und Einführung einer Übergangsregelung in das Fremdrentengesetz; Übertragung der Regelungen auf die Alterssicherung der Landwirte und die Systeme der zusätzlichen Altersvorsorge; Folgeänderungen in sonstigen Bereichen der Sozialen Sicherung; Änderung bzw. Aufhebung von 24 Gesetzen und zwei Rechtsverordnungen

Langfristig wird der Bund aufgrund des gedämpften Beitragssatzanstiegs entlastet.

Nebenschlagwörter: Gesetzliche Rentenversicherung/Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung * Renteneintrittsalter/Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung * Bevölkerungsentwicklung/Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung * Rentenniveau/Einhaltung der gesetzlichen Beitrags- und Niveausicherungsziele durch Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre * Rentenversicherungsbeitrag/Einhaltung der gesetzlichen Beitrags- und Niveausicherungsziele durch Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre * Rentenanpassung/Mögliche Realisierung der ab 2005 unterbliebenen Anpassungsdämpfungen ab 2011 * Bericht der Bundesregierung/Vorlage von Berichten der Bundesregierung ab 2010 alle vier Jahre über die Beschäftigungsentwicklung älterer Arbeitnehmer und die Vertretbarkeit der weiteren schrittweisen Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre * Älterer Arbeitnehmer/Vorlage von Berichten der Bundesregierung ab 2010 alle vier Jahre über die Beschäftigungsentwicklung älterer Arbeitnehmer und die Vertretbarkeit der weiteren schrittweisen Anhebung des Renteneintritts auf 67 Jahre * Alterssicherung der Landwirte/ Übertragung der Regelungen zur Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre auf die Alterssicherung der Landwirte * Zusätzliche Altersversorgung/Übertragung der Regelungen zur Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre auf die Systeme der zusätzlichen Altersvorsorge * Sozialgesetzbuch VI/Änderung, Einfügung und Streichung versch. §§ SGB VI, Aufhebung Gesetz zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch II/Änderung §§ 7, 12, 26 und 51b, Einfügung § 7a SGB II betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch III/Änderung §§ 28, 57, 117, 330 und 346 SGB III betr. RV- Altersgrenzenanpassungsanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch IV/ Änderung §§ 18a, 18b und 114 SGB IV betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch V/Änderung §§ 78, 208, 219d und 281 SGB V betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch VII/Änderung, Einfügung und Streichung versch. §§ 65, 96 und 218a SGB VII betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgesetzbuch XII/Änderung §§ 19, 30, 41, 45 und 122 SGB XII betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Arbeitsgerichtsgesetz/Änderung § 24 ArbGG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Sozialgerichtsgesetz/Änderung § 18 SGG betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Einkommensteuergesetz/Änderung § 52 EStG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Bahn-Pensionskassen- Neuordnungsgesetz/Änderung §§ 2, 3 und 6 Gesetz zur Neuordnung der Pensionskassen Deutscher Eisenbahnen betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Betriebsrentengesetz/Änderung §§ 2 und 6 BetrAVG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Arbeitssicherstellungsgesetz/Änderung § 2 ArbSG betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Altersteilzeitgesetz/Änderung §§ 5 und 8 Altersteilzeitgesetz betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Hüttenknappschaftliches Zusatzversicherungs-Gesetz/Änderung §§ 2, 19 und 26 HZvG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Fremdrenten- und Auslandsrenten-Neuregelungsgesetz/Änderung Artikel 6 § 4c FANG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Landwirte- Alterssicherungsgesetz/Änderung, Einfügung und Aufhebung versch. §§ ALG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Gesetz zur Förderung der Einstellung der landwirtschaftlichen Erwerbstätigkeit/Änderung versch. §§ FELEG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Künstlersozialversicherungsgesetz/Änderung § 5 KSVG betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz * Dienstbeschädigungsausgleichsgesetz/ Änderung § 2 DbAG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Versorgungsruhensgesetz/Änderung § 3 Versorgungsruhensgesetz betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Bundesversorgungsgesetz/Änderung §§ 41 und 66 BVG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz/Änderung § 14 AltZertG betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Bundespflegesatzverordnung/ Änderung § 25 BPflV betr. RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz * Berufsschadensausgleichsverordnung/Änderung § 8 BSchAV betr. RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Älterer Arbeitnehmer; Alterssicherung der Landwirte; Altersteilzeitgesetz; Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz; Arbeitsgerichtsgesetz; Arbeitssicherstellungsgesetz; Bericht der Bundesregierung; Berufsschadensausgleichsverordnung; Betriebsrentengesetz; Bevölkerungsentwicklung; Bundespflegesatzverordnung; Bundesversorgungsgesetz; Dienstbeschädigungsausgleichsgesetz; Einkommensteuergesetz; Fremdrenten- und Auslandsrenten-Neuregelungsgesetz; Gesetzliche Rentenversicherung; Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte; Gesetz zur Förderung der Einstellung der landwirtschaftlichen Erwerbstätigkeit; Gesetz zur Neuordnung der Pensionskasse Deutscher Eisenbahnen und Straßenbahnen; Hüttenknappschaftliches Zusatzversicherungs-Gesetz; Künstlersozialversicherungsgesetz; Rentenanpassung; Renteneintrittsalter; Rentenniveau; Rentenversicherungsbeitrag; RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz ; Sozialgerichtsgesetz; Sozialgesetzbuch II; Sozialgesetzbuch III; Sozialgesetzbuch IV; Sozialgesetzbuch V; Sozialgesetzbuch VI; Sozialgesetzbuch VII; Sozialgesetzbuch XII; Versorgungsruhensgesetz; Zusätzliche Altersversorgung

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
12.12.2006 - BT-Drucksache 16/3794
BT -
1. Beratung
 
14.12.2006 - BT-Plenarprotokoll 16/73, S. 7232A - 7255D
 
Franz Müntefering, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Rede, S. 7233A
Dr. Heinrich L. Kolb, MdB, FDP, Rede, S. 7235A
Dr. Ralf Brauksiepe, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7237A
Dr. Heinrich L. Kolb, MdB, FDP, Kurzintervention, S. 7240A
Dr. Ralf Brauksiepe, MdB, CDU/CSU, Erwiderung, S. 7240D
Dr. Gregor Gysi, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 7241A
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 7244A
Peter Weiß (Emmendingen), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7245C
Wolfgang Grotthaus, MdB, SPD, Rede, S. 7246C
Sibylle Laurischk, MdB, FDP, Rede, S. 7247D
Stefan Müller (Erlangen), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7248D
Brigitte Pothmer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 7250B
Katja Mast, MdB, SPD, Rede, S. 7251B
Peter Weiß (Emmendingen), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7252C
Anton Schaaf, MdB, SPD, Rede, S. 7254A
Beschluss:
S. 7255D - Überweisung (16/3794)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Soziales (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Gesundheit, Ausschuss für Kultur und Medien, Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss, Innenausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Soziales
 
07.03.2007 - BT-Drucksache 16/4583
 
Peter Weiß (Emmendingen), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
09.03.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/86, S. 8661A - 8690D
 
Franz Müntefering, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Rede, S. 8662C
Dr. Heinrich L. Kolb, MdB, FDP, Rede, S. 8664C
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8666C
Klaus Ernst, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 8668C
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8669D
Dr. Heinrich L. Kolb, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 8670C
Klaus Ernst, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 8671B
Dr. Heinrich L. Kolb, MdB, FDP, Kurzintervention, S. 8672C
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Erwiderung, S. 8673A
Klaus Brandner, MdB, SPD, Rede, S. 8673C
Jörg Rohde, MdB, FDP, Rede, S. 8675B
Dr. Ralf Brauksiepe, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8676B
Otto Fricke, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 8676D
Dr. Gregor Gysi, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 8678C
Brigitte Pothmer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 8680A
Anton Schaaf, MdB, SPD, Rede, S. 8681A
Max Straubinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8682D
Dr. Herbert Schui, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 8683B
Wolfgang Meckelburg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8684A
Beschluss:
S. 8686A - Annahme der Vorlage (16/3794, 16/4372)
 
 
Zusammengeführt mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung Drs 16/4372