Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-345]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Enquete-Kommission  
 
Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" (G-SIG: 16010072)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/196 (Antrag)
BT-Drs 16/7000 (Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 16/8 , S. 460A
Beratung:  BT-PlPr 16/133 , S. 13866A - 13890A
Mitteilung:  BT-PlPr 16/232 , S. 26296A - 26296D
Sachgebiete:
Bundestag ;
Bildung und Erziehung ;
Kultur

Inhalt

Fortsetzung der in der 15. Wahlperiode begonnenen Arbeiten, Aufgabenstellung, Zusammensetzung, Zeitplan

Schlussbericht der Enquete-Kommission auf BT-Drs 16/7000: Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen im Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft; Bedeutung von Kunst und Kultur, Kultur als öffentliche und gesellschaftliche Aufgabe, Kompetenzverteilung Europa, Bund, Länder, Kommunen, rechtliche Rahmenbedingungen, Entwicklung des Staatsziels Kultur, Förderung und Finanzierung von Kunst und Kultur, kulturelle Auswirkungen des demografischen Wandels, wirtschaftliche und soziale Lage der Künstler; Kultur- und Kreativwirtschaft: Begriff und Abgrenzung, statistische Erfassung; kulturelle Bildung, Erhalt und Förderung der deutschen Sprache, Kultur in Europa, Kulturstatistik in Deutschland und der EU, Sondervoten, Empfehlung eines nationalen Umsetzungsgesetzes zur UNESCO-Welterbekonvention, Anhang: Anträge und Beschlüsse über Einsetzung der Enquete-Kommission, Literaturverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis und Gesetzesregister, Gutachtenübersicht, Verzeichnisse zu den öffentlichen Anhörungen  

Schlagwörter

Enquete-Kommission; Enquete-Kommission Kultur in Deutschland ; Kultur; Kulturelle Bildung; Kulturgut; Kultur- und Kreativwirtschaft; Kunst; Künstler; Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt; UNESCO

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Einsetzung einer Enquete-Kommission, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion DIE LINKE, Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
14.12.2005 - BT-Drucksache 16/196
BT -
Beratung
 
15.12.2005 - BT-Plenarprotokoll 16/8, S. 460A
Beschluss:
S. 460A - Annahme der Vorlage (16/196), einstimmig
 
BT -
Bericht, Urheber: Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland"
 
11.12.2007 - BT-Drucksache 16/7000
Anl. Anhang: Anträge, Verzeichnisse über zitierte Literatur, Gerichtsentscheidungen, Abkürzungen u.a.; CD-ROM
 
Schlussbericht 
BT -
Beratung
 
13.12.2007 - BT-Plenarprotokoll 16/133, S. 13866A - 13890A
 
Gitta Connemann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 13866B
Hans-Joachim Otto (Frankfurt), MdB, FDP, Rede, S. 13869A
Siegmund Ehrmann, MdB, SPD, Rede, S. 13871A
Dr. Lukrezia Jochimsen, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 13873B
Undine Kurth (Quedlinburg), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 13874C
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 13876D
Christoph Waitz, MdB, FDP, Rede, S. 13878C
Lydia Westrich, MdB, SPD, Rede, S. 13880A
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 13882A
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 13882B
Johann-Henrich Krummacher, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 13883A
Dr. Hakki Keskin, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 13884A
Simone Violka, MdB, SPD, Rede, S. 13884D
Wolfgang Börnsen (Bönstrup), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 13886B
Dr. h. c. Jürgen Koppelin, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 13886D
Steffen Reiche (Cottbus), MdB, SPD, Rede, S. 13888B
Beschluss:
S. 13890A - Überweisung (16/7000)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Kultur und Medien (federführend)
BT -
Mitteilung
 
26.08.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/232, S. 26296A - 26296D
 
S. 26296A - Mitteilung über Absehen von Berichterstattung