Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-26022]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (18. Ausschuss) gemäß § 56a der Geschäftsordnung
Technikfolgenabschätzung (TA)
Chancen und Perspektiven behinderungskompensierender Technologien am Arbeitsplatz
 
Initiative:
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
 
Aktueller Stand:
In der 16. Wahlperiode nicht abschließend beraten  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13860 (Bericht)
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Arbeit und Beschäftigung ;
Wissenschaft, Forschung und Technologie

Inhalt

Bericht zu der durch das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag durchgeführten Untersuchung: behinderungskompensierende Technologien (bkT) und Anwendungsfelder, Innovationen und Potenziale, gesetzliche Rahmen- und Umsetzungsbedingungen, sozioökonomische Aspekte, Schlussfolgerungen und Ausblick  

Schlagwörter

Arbeitsplatzgestaltung; Behinderter Arbeitnehmer ; Behinderungskompensierende Technologie; Bericht; Berufliche Rehabilitation; bkT; Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag; Hilfsmittel; Technikfolgenabschätzung