Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-21803]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Verfügbarkeit der Materialien zum Forschungsprojekt "popgen" des Nationalen Genomforschungsnetzes zum Download im Internet
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/14081 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Ist es bei dem aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten populationsgenetischen Forschungsprojekt „popgen“ des Nationalen Genomforschungsnetzes Bestandteil der Fördervereinbarungen, dass die im Internet unter www.popgen.de/ downloads.html zum Download angebotenen Materialien Datenmanagementkonzept, Kooperationsvereinbarung, Transfervereinbarung, Probandenaufklärung und Einwilligungserklärung tatsächlich nicht zum Download bereitstehen, sondern nur auf telefonische Anfrage und nach zusätzlicher schriftlicher Begründung von der Studienleitung im Einzelfall zur Verfügung gestellt werden können, und welche Umstände rechtfertigen aus Sicht der Bundesregierung diese restriktive Praxis?  

Schlagwörter

Bundesministerium für Bildung und Forschung; Forschungsprojekt; Genetik ; Website

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
25.09.2009 - BT-Drucksache 16/14081, Nr. 48
 
Hubert Hüppe, MdB, CDU/CSU, Frage
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekr., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Antwort