Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-21703]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Eignung und Zuverlässigkeit von Dr. Axel Wienandt als Vorstandsvorsitzender der Hypo Real Estate Holdung AG
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/14032 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Sind dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) oder den Bankenaufsichtsbehörden in den Jahren 2008 und 2009 auf schriftlichem oder mündlichem Wege Bedenken zur Zuverlässigkeit und/oder fachlichen Eignung von Dr. Axel Wieandt als Vorsitzender des Vorstands der Hypo Real Estate Holding AG zugegangen?

Wie haben das BMF oder die Bankenaufsichtsbehörden auf diese Bedenken reagiert, bzw., wenn noch nicht erfolgt, wie gedenken sie, auf diese Bedenken zu reagieren?
 

Schlagwörter

Hypo-Real-Estate-Gruppe ; Spezialbank; Vorstand

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
11.09.2009 - BT-Drucksache 16/14032, Nr. 27, 28
 
Nicolette Kressl, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Antwort
Dr. Axel Troost, MdB, DIE LINKE, Frage