Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-21686]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Vom BMBF im Zusammenhang mit der Qualifizierungsinitiative für Deutschland an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz gemeldete zusätzliche Maßnahmen und Themenbereiche
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/14032 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Welche einzelnen Maßnahmen (jeweils mit Finanztableau bis 2015) und Themenbereiche hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit der Qualifizierungsinitiative für Deutschland als prioritär und zur inhaltlichen Ausfüllung des auf dem Bildungsgipfel in Dresden vereinbarten 10-Prozent-Ziels als Beiträge bzw. Vorschläge des Bundes über die Fortsetzung des Hochschulpakts 2020, der Exzellenzinitiative sowie des Pakts für Forschung und Innovation hinaus an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) gemeldet, und wann wurden die Vorschläge des BMBF der GWK übermittelt?  

Schlagwörter

Bildungspolitik ; Bundesministerium für Bildung und Forschung; Gemeinsame Wissenschaftskonferenz; Programm der Bundesregierung; Qualifizierungsinitiative

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
11.09.2009 - BT-Drucksache 16/14032, Nr. 79
 
Klaus Hagemann, MdB, SPD, Frage
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekr., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Antwort