Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-21314]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Bei der Hypo Real Estate Group angelegte Pensionsfonds
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13875 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Welche Pensionsfonds haben derzeit oder hatten bis Oktober 2008 bei der Hypo-Real-Estate-Gruppe, z. B. der Hypo Real Estate Bank AG, der DEPFA Deutsche Pfandbriefbank AG oder der DEPFA PLC, in welcher Form und Höhe Kapital für die Altersvorsorge angelegt (vgl. Süddeutsche Zeitung, 28. Juli 2009 „Aktionäre verklagen Skandalbank HRE“)?  

Schlagwörter

Hypo-Real-Estate-Gruppe; Pensionskasse ; Private Altersversorgung

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
07.08.2009 - BT-Drucksache 16/13875, Nr. 15
 
Nicolette Kressl, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Antwort
Volker Schneider (Saarbrücken), MdB, DIE LINKE, Frage