Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20955]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Jährlicher Anteil der Einzel-, Amts- und Vereinsvormundschaften an der Gesamtzahl der Vormundschaften bei Vollzeitpflege eines Kindes in einer Pflegefamilie sowie Anteil der zum Einzelvormund bestellten Pflegeeltern während der letzten zehn Jahre
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13710 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Wie hoch ist jeweils der jährliche Anteil der Einzelvormundschaft, der Amtsvormundschaft und der Vereinsvormundschaft an der Gesamtzahl der Vormundschaften bei Vollzeitpflege eines Kindes in einer Pflegefamilie während der letzten zehn Jahre?

Wie hoch war und ist der Anteil von Pflegeeltern, die im Rahmen der Vollzeitpflege eines Kindes zum Einzelvormund des bei ihnen lebenden Kindes bestellt werden, jeweils in den Jahren 1999 bis 2009?
 

Schlagwörter

Amtsvormundschaft; Pflegefamilie; Pflegekind; Vormundschaft

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
03.07.2009 - BT-Drucksache 16/13710, Nr. 42, 43
 
Miriam Gruß, MdB, FDP, Frage
Dr. Hermann Kues, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Antwort