Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20688]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Flächendeckende Breitbandversorgung  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13548 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/13766 (Antwort)
Sachgebiete:
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Zuwachs seit 2004 und Versorgungsgrad, Verkabelung und Funk- oder Satellitenlösungen, Strahlungsgrenzwerte, Bereitstellung und Abfluss von Fördermitteln, Gefährdung der Ziele der Breitbandstrategie der Bundesregierung zur flächendeckenden Versorgung bis 2010  

Schlagwörter

Breitbandkommunikation ; Bundesmittel; Internet; Telekommunikationsdienst

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
23.06.2009 - BT-Drucksache 16/13548
 
Kerstin Andreae, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Cornelia Behm, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Birgitt Bender, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Alexander Bonde, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Hans-Josef Fell, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Bettina Herlitzius, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Priska Hinz (Herborn), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Ulrike Höfken, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Elisabeth Scharfenberg, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Grietje Staffelt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
09.07.2009 - BT-Drucksache 16/13766