Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20556]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Medien- und Onlinesucht als Suchtphänomen erforschen, Prävention und Therapien fördern  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13382 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 16/227 , S. 25311D - 25312B
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Prüfung der Anerkennung von Online-/Neue Mediensucht als Krankheit bei der WHO, Maßnahmen zur Verminderung der Suchtgefahr und zur Entwicklung von Behandlungsansätzen, Spieldauereinblendungen bzw. Spieldauerkontingentierungen, Berücksichtigung von Jugendschutzbestimmungen, Aufklärungskampagnen durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Präventionsinitiativen, Vermittlung von Medienkompetenz, Errichtung der „Stiftung zur Förderung qualitativ hochwertiger interaktiver Unterhaltungsmedien“ durch die Deutsche Computerspielewirtschaft, Beratungs- und Therapiemöglichkeiten, Ausbildung von Fachkräften, Unterstützung von Modellprojekten im therapeutischen Bereich wie z. B. die laufende Studie des Deutschen Zentrums für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ)  

Schlagwörter

zuklappen Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung; Computer; Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters; Digitale Medien; Internet ; Mediensucht; Stiftung; Sucht ; Suchtprävention; Suchttherapie; Weltgesundheitsorganisation

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
17.06.2009 - BT-Drucksache 16/13382
 
Peter Albach, MdB, CDU/CSU, Antrag
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Antrag
Sabine Bätzing, MdB, SPD, Antrag
Renate Blank, MdB, CDU/CSU, Antrag
Antje Blumenthal, MdB, CDU/CSU, Antrag
Wolfgang Börnsen (Bönstrup), MdB, CDU/CSU, Antrag
Gitta Connemann, MdB, CDU/CSU, Antrag
Martin Dörmann, MdB, SPD, Antrag
Siegmund Ehrmann, MdB, SPD, Antrag
Dr. Stephan Eisel, MdB, CDU/CSU, Antrag
Ingrid Fischbach, MdB, CDU/CSU, Antrag
Martin Gerster, MdB, SPD, Antrag
Monika Griefahn, MdB, SPD, Antrag
Reinhard Grindel, MdB, CDU/CSU, Antrag
Markus Grübel, MdB, CDU/CSU, Antrag
Monika Grütters, MdB, CDU/CSU, Antrag
Uda Carmen Freia Heller, MdB, CDU/CSU, Antrag
Dr. Barbara Hendricks, MdB, SPD, Antrag
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Antrag
Fritz Rudolf Körper, MdB, SPD, Antrag
Hartmut Koschyk, MdB, CDU/CSU, Antrag
Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU, Antrag
Angelika Krüger-Leißner, MdB, SPD, Antrag
Jürgen Kucharczyk, MdB, SPD, Antrag
Ute Kumpf, MdB, SPD, Antrag
Katharina Landgraf, MdB, CDU/CSU, Antrag
Paul Lehrieder, MdB, CDU/CSU, Antrag
Thomas Mahlberg, MdB, CDU/CSU, Antrag
Lothar Mark, MdB, SPD, Antrag
Markus Meckel, MdB, SPD, Antrag
Petra Merkel (Berlin), MdB, SPD, Antrag
Maria Michalk, MdB, CDU/CSU, Antrag
Philipp Mißfelder, MdB, CDU/CSU, Antrag
Dr. Eva Möllring, MdB, CDU/CSU, Antrag
Michaela Noll, MdB, CDU/CSU, Antrag
Thomas Oppermann, MdB, SPD, Antrag
Rita Pawelski, MdB, CDU/CSU, Antrag
Beatrix Philipp, MdB, CDU/CSU, Antrag
Christoph Pries, MdB, SPD, Antrag
Dr. Peter Ramsauer, MdB, CDU/CSU, Antrag
Steffen Reiche (Cottbus), MdB, SPD, Antrag
Dr. Norbert Röttgen, MdB, CDU/CSU, Antrag
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Antrag
Johannes Singhammer, MdB, CDU/CSU, Antrag
Dr. Margrit Spielmann, MdB, SPD, Antrag
Dr. Peter Struck, MdB, SPD, Antrag
Dr. h. c. Wolfgang Thierse, MdB, SPD, Antrag
Simone Violka, MdB, SPD, Antrag
Marco Wanderwitz, MdB, CDU/CSU, Antrag
Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, CDU/CSU, Antrag
BT -
Beratung
 
18.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/227, S. 25311D - 25312B
 
Dorothee Bär, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25423B
Monika Griefahn, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25424A
Jürgen Kucharczyk, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25424D
Christoph Waitz, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25425C
Dr. Lothar Bisky, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25426C
Grietje Staffelt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25427A
Beschluss:
S. 25312A - Annahme der Vorlage (16/13382)