Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20430]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Sanktionen im Bereich des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und für Sperrzeiten im Bereich des Dritten Buches Sozialgesetzbuch - Anzahl und Gründe  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13340 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/13577 (Antwort)
Sachgebiete:
Soziale Sicherung

Inhalt

Anzahl und Gründe für verhängte Sanktionen im Bereich des SGB II bzw. Sperrzeiten im Bereich des SGB III, Zahl der Rücknahmen infolge Widerspruchs oder gerichtlicher Feststellung, Auswirkungen von Sanktionen bzw. Sperrzeiten auf die Lebensumstände der Betroffenen  

Schlagwörter

Sozialgesetzbuch II; Sozialgesetzbuch III; Sozialleistung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
11.06.2009 - BT-Drucksache 16/13340
 
Dr. Lothar Bisky, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Werner Dreibus, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Klaus Ernst, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Katja Kipping, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Kornelia Möller, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Elke Reinke, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Volker Schneider (Saarbrücken), MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Jörn Wunderlich, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Sabine Zimmermann (Zwickau), MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
30.06.2009 - BT-Drucksache 16/13577