Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20153]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Kosten einer Überarbeitung der Ausbildungsmaterialien des Heeres
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/13061 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Welche Gründe haben bislang dagegen gesprochen, die Verweise auf Richtlinien und Merkblätter der Wehrmacht sowie Passagen mit illustrativen Kriegsgeschichten und Kriegserlebnissen der Wehrmacht aus den Ausbildungshandbüchern für Heeressoldaten herauszunehmen und stattdessen neue Ausbildungsmaterialien ohne Bezüge auf den Vernichtungskrieg der Wehrmacht herauszugeben?

Wie viel würde eine entsprechende Überarbeitung der Ausbildungsmaterialien des Heeres kosten, und für wann plant die Bundesregierung eine solche Überarbeitung?
 

Schlagwörter

Heer der Bundeswehr; Lehr- und Lernmittel; Militärische Ausbildung

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
15.05.2009 - BT-Drucksache 16/13061, Nr. 50, 51
 
Thomas Kossendey, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Verteidigung, Antwort
Paul Schäfer (Köln), MdB, DIE LINKE, Frage