Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-20041]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Für erledigt erklärt  
Archivsignatur:
XVI/531
GESTA-Ordnungsnummer:
D112  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 442/09 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 442/09 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13297 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13590 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 16/13591 (Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 859 , S. 260D - 262C
1. Beratung:  BT-PlPr 16/226 , S. 24973B - 24973C
2. Beratung:  BT-PlPr 16/231 , S. 26133C - 26149D
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Maßnahmen zur kurzfristigen Bereinigung der Bilanzen von Finanzholding-Gesellschaften oder Kreditinstituten von risikobehafteten strukturierten Wertpapieren: Möglichkeit der Übertragung an Zweckgesellschaften ("Bad Banks") mit Abschlag vom Buchwert gegen vom Finanzmarktstabilisierungsfonds garantierte Anleihen;
Änderung §§ 3a, 4, 9 und 10 sowie Einfügung §§ 6a bis 6d Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetz

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Bezug: Notwendigkeit der Fortentwicklung der bisher geschaffenen Rahmenbedingungen zur Finanzmarktstabilisierung
Siehe auch D083, D097 und D101
Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit dem Entwurf der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD auf BT-Drs 16/13156 D113  

Schlagwörter

Anleihe; Bad Bank; Bank; Finanzmarkt; Finanzmarktstabilisierungsfonds; Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetz; Gesetz zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung ; Unternehmensbilanz; Verzinsliches Wertpapier; Wertpapier

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
14.05.2009 - BR-Drucksache 442/09
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
29.05.2009 - BR-Drucksache 442/1/09
 
Fz, Wi: Stellungnahme - Fz: zus. Änderungsvorschläge - In, R: keine Einwendungen 
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
04.06.2009 - BT-Drucksache 16/13297
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
BR -
1. Durchgang
 
12.06.2009 - BR-Plenarprotokoll 859, TOP 29, S. 260D - 262C
 
Michael Boddenberg, MdBR (Minister für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigter des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Rede, S. 260D
Beschluss:
S. 262C - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (442/09), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.06.2009 - BR-Drucksache 442/09(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
12.06.2009 - BT-Drucksache 16/13384
BT -
1. Beratung
 
17.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/226, S. 24973B - 24973C
Beschluss:
S. 24973C - Überweisung (16/13297)
 
Ausschüsse:
Haushaltsausschuss (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Finanzausschuss, Rechtsausschuss
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
19.06.2009 - BT-Drucksache 16/13507
Ausschüsse:
Haushaltsausschuss (federführend), Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Finanzausschuss, Rechtsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Haushaltsausschuss
 
01.07.2009 - BT-Drucksache 16/13590
 
Empfehlung: Vorlage für erledigt erklären 
BT -
Bericht, Urheber: Haushaltsausschuss
 
02.07.2009 - BT-Drucksache 16/13591
 
Alexander Bonde, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Steffen Kampeter, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Carsten Schneider (Erfurt), MdB, SPD, Berichterstattung
Florian Toncar, MdB, FDP, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
03.07.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/231, S. 26133C - 26149D
 
Carsten Schneider (Erfurt), MdB, SPD, Rede, S. 26134C
Florian Toncar, MdB, FDP, Rede, S. 26136A
Steffen Kampeter, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 26138A
Hans-Joachim Fuchtel, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 26139D
Frank Schäffler, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 26141A
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 26141D
Dr. Gerhard Schick, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 26143A
Peer Steinbrück, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 26144D
Bartholomäus Kalb, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 26147B
Leo Dautzenberg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 26148B
Beschluss:
S. 26149B - Erklärung der Vorlage für erledigt (16/13297), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundestag
 
03.07.2009 - BR-Drucksache zu442/09
 
Unterrichtung über Erledigung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung