Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19517]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Verbesserung der Lärmsanierung an Bundesautobahnen  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12761 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12971 (Antwort)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Verkehr

Inhalt

Höhe der dem Lärmschutz an Bundesfernstraßen zugutekommenden Finanzmittel aus den Konjunkturpaketen der Bundesregierung, Einführung einheitlicher Lärmgrenzwerte, Änderung der Verkehrslärmschutzrichtlinien, Absenkung der Grenzwerte für die Lärmsanierung an Bundesfernstraßen, sonstige Maßnahmen der Bundesregierung zur Verbesserung des Lärmschutzes  

Schlagwörter

Autobahn ; Bundesfernstraße; Konjunkturpolitik; Lärmschutz

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
20.04.2009 - BT-Drucksache 16/12761
 
Karin Binder, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Roland Claus, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Dagmar Enkelmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Diana Golze, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Lutz Heilmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Hans-Kurt Hill, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Katrin Kunert, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Michael Leutert, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dorothée Menzner, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
12.05.2009 - BT-Drucksache 16/12971