Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19435]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 17 - Bedarf und Prognosen  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12652 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12920 (Antwort)
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Wirtschaftlichkeit des Binnenwasserstraßenausbaus in Brandenburg und Berlin (Havel/Oder, Spree/Oder, Teltowkanal, Sacrow-Paretzer Kanal) für Europaschiffe und Großmotorgüterschiffe (GMS) bei seit den 90er Jahren deutlich gesunkenen Transportmengen  

Schlagwörter

zuklappen Berlin; Binnenschifffahrt ; Brandenburg; Bundeswasserstraße ; Gewässerausbau ; Güterverkehr; Havel; Oder; Spree ; Verkehrsaufkommen; Verkehrsprojekte Deutsche Einheit

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
20.04.2009 - BT-Drucksache 16/12652
 
Dr. Lothar Bisky, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Dagmar Enkelmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Diana Golze, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Lutz Heilmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dorothée Menzner, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Wolfgang Neskovic, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
07.05.2009 - BT-Drucksache 16/12920