Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19346]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Gesamtkosten der Teilnahme der Luftwaffe der Bundeswehr an der Aero India 2009 und Kostenübernahme durch Dritte
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12549 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Wie hoch waren die Gesamtkosten (inklusive gegebenenfalls noch zu erfolgender Erstattungen) für die Teilnahme der Luftwaffe der Bundeswehr an der AERO INDIA 2009, und welche Kostenfaktoren liegen dem Begriff der Gesamtkosten bei der Antwort der Bundesregierung zugrunde?

Haben Dritte bzw. sollen Dritte (Einladender und/oder Industrie) einen Teil der Kosten für Überführung und Aufenthalt der Luftwaffe in Indien während der AERO INDIA 2009 übernehmen, und wenn ja, welcher Kostenanteil wird jeweils von diesen übernommen (bitte jeweils unter Angabe der Leistung und der Kostenhöhe)?
 

Schlagwörter

Indien; Luftwaffe der Bundeswehr ; Messe; Militärische Luftfahrt

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
03.04.2009 - BT-Drucksache 16/12549, Nr. 68, 69
 
Paul Schäfer (Köln), MdB, DIE LINKE, Frage
Christian Schmidt, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Verteidigung, Antwort