Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19322]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Im Aktionsprogramm Kindertagespflege vorgesehene gesetzliche Standards für die Grundqualifizierung in der Kindertagespflege
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12549 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Setzt das Aktionsprogramm Kindertagespflege flächendeckend verbindliche, gesetzliche Standards für die Grundqualifizierung in der Kindertagespflege?

Plant die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Ursula von der Leyen, im Zusammenhang mit dem Aktionsprogramm Kindertagespflege und dem gemeinsamen Gütesiegel für Qualifizierung von Tagesmüttern bundeseinheitliche verbindliche Standards bzw. eine gesetzliche Regelung mit Referenz zum DJI-Curriculum (DJI = Deutsches Jugendinstitut) als Voraussetzung für die Tätigkeit als Tagesmutter zu initiieren?
 

Schlagwörter

Berufliche Qualifikation; Deutsches Jugendinstitut; Kinderbetreuung ; Kindertagespflege ; Qualifikationsnachweis

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
03.04.2009 - BT-Drucksache 16/12549, Nr. 75, 76
 
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frage
Gerd Hoofe, Staatssekr., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Antwort