Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19295]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu den Beschlüssen vom 24. September 2004 zur Änderung des Rotterdamer Übereinkommens vom 10. September 1998 über das Verfahren der vorherigen Zustimmung nach Inkenntnissetzung für bestimmte gefährliche Chemikalien sowie Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel im internationalen Handel  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVI/582
GESTA-Ordnungsnummer:
XN012  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 288/09)
Ja , laut Verkündung (BGBl II)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 288/09 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13110 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13413 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 858 , S. 184D - 185A
1. Beratung:  BT-PlPr 16/224 , S. 24587D - 24590A
2. Beratung:  BT-PlPr 16/227 , S. 25072A - 25072B
3. Beratung:  BT-PlPr 16/227 , S. 25072B
2. Durchgang:  BR-PlPr 860 , S. 280D
Verkündung:
Gesetz vom 29.07.2009 - Bundesgesetzblatt Teil II 2009 Nr. 27 05.08.2009 S. 922
Inkrafttreten:
01.02.2005 (Änderungen der Anlage III mit Ausnahme der Änderungen Nr. 1a und b)
01.01.2006 (Änderungen Nr. 1a und b der Anlage III )
11.01.2006 (Anlage IV )
06.08.2009
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Zustimmung zu den in Genf am 24. September 2004 von der ersten Konferenz der Vertragsparteien beschlossenen Änderungen der Anlage III (Aufnahme bestimmter Industriechemikalien und Pflanzenschutzmittel) und Annahme einer neuen Anlage VI (Voraussetzungen für Schieds- und Vergleichsverfahren zwischen Vertragsparteien); Verordnungsermächtigung für zukünftige vergleichbare Änderungen

Es entstehen keine Kosten.
 

Schlagwörter

Chemikalie; Gefahrstoff; Internationale Schiedsgerichtsbarkeit; Pflanzenschutzmittel; PIC-Übereinkommen

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
03.04.2009 - BR-Drucksache 288/09
Anl. Wortlaut der Beschlüsse sowie Denkschrift; Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Agrarausschuss
BR -
Gesetzentwurf
 
14.04.2009 - BR-Drucksache zu288/09
 
Berichtigung 
BR -
Gesetzentwurf
 
08.05.2009 - BR-Drucksache zu288/09(2)
 
Berichtigung 
BR -
1. Durchgang
 
15.05.2009 - BR-Plenarprotokoll 858, TOP 55, S. 184D - 185A
Beschluss:
S. 184D - keine Einwendungen (288/09), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.05.2009 - BR-Drucksache 288/09(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
 
22.05.2009 - BT-Drucksache 16/13110
Anl. Wortlaut der Beschlüsse sowie Denkschrift; Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
BT -
1. Beratung
 
28.05.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/224, S. 24587D - 24590A
Beschluss:
S. 24590A - Überweisung (16/13110)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Gesundheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
 
17.06.2009 - BT-Drucksache 16/13413
 
Angelika Brunkhorst, MdB, FDP, Berichterstattung
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Sylvia Kotting-Uhl, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Ingbert Liebing, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Heinz Schmitt (Landau), MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
18.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/227, S. 25072A - 25072B
Beschluss:
S. 25072A - Annahme der Vorlage (16/13110), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
18.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/227, S. 25072B
Beschluss:
S. 25072B - Annahme der Vorlage (16/13110), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
19.06.2009 - BR-Drucksache 611/09
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
10.07.2009 - BR-Plenarprotokoll 860, TOP 42, S. 280D
Beschluss:
S. 280D - Zustimmung (611/09), gemäß Art. 80 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.07.2009 - BR-Drucksache 611/09(B)