Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19287]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Stand der Umsetzung beim entwicklungspolitischen Freiwilligendienst "weltwärts"  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12584 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12876 (Antwort)
Sachgebiete:
Entwicklungspolitik

Inhalt

Umsetzung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes "weltwärts": Evaluation und Nachbesserungsbedarf, Haushaltsmittel, Förderung von Projekten und Institutionen, Umfang der Entsendung von Freiwilligen, Vereinbarungen mit den Partnerländern, Anerkennung von Trägern und Einsatzstellen, Einbeziehung von Teilnehmenden aus den Partnerländern, vorzeitige Beendigung des Freiwilligendienstes, Unterstützung zurückgekehrter Freiwilliger  

Schlagwörter

Entwicklungsländer; Entwicklungszusammenarbeit; weltwärts-Freiwilligendienst

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
07.04.2009 - BT-Drucksache 16/12584
 
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Dr. Uschi Eid, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Katrin Göring-Eckardt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Priska Hinz (Herborn), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Ute Koczy, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Krista Sager, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Grietje Staffelt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (federführend)
 
06.05.2009 - BT-Drucksache 16/12876