Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19275]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung luftverkehrsrechtlicher Vorschriften  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Für erledigt erklärt  
Archivsignatur:
XVI/596
GESTA-Ordnungsnummer:
J053  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 283/09)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 283/09 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13107 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13213 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 858 , S. 191D - 192B
1. Beratung:  BT-PlPr 16/223 , S. 24491B - 24491C
2. Beratung:  BT-PlPr 16/224 , S. 24622A - 24634C
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung ;
Verkehr

Inhalt

Einfachgesetzliche Konkretisierung der verfassungsrechtlichen Neuregelung betr. Luftverkehrsverwaltung: Grundlagen für die Einbeziehung supranationaler Organisationen durch völkerrechtlichen Vertrag oder nach EU-Recht zertifizierter (ausländischer) Flugsicherungsorganisationen in die Luftverkehrsverwaltung des Bundes sowie für die Ausgliederung von Unterstützungsdiensten der Flugsicherung aus der Hoheitsverwaltung des Bundes in ein rein marktwirtschaftliches Betätigungsfeld;
Änderung zahlr. §§ sowie Einfügung §§ 31f, 31g und 73 Luftverkehrsgesetz, Änderung § 27a Luftverkehrs-Ordnung sowie § 4 Montrealer-Übereinkommen-Durchführungsgesetz; Verordnungsermächtigung

Den öffentlichen Haushalten entstehen keine Kosten.

Bezug: Der Gesetzentwurf ist identisch mit dem Entwurf der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD auf BT-Drs 16/12279 J052
Grundgesetzänderung (Art. 87d) s. B098 und B100
Siehe auch J048 und J006

Europäische Impulse: Konstituierung des einheitlichen europäischen Luftraums durch die sog. Single European Sky (SES)-Verordnungen: Verordnung (EG) 549/2004 vom 10. März 2004 zur Festlegung des Rahmens für die Schaffung eines einheitlichen europäischen Luftraums (Rahmenverordnung) (ABl. EG Nr. L 96, 31.03.2004, S. 1), Verordnung (EG) 550/2004 vom 10. März 2004 über die Erbringung von Flugsicherungsdiensten im einheitlichen europäischen Luftraum (Flugsicherungsdienste-Verordnung) (ABl. EG Nr. L 96, 31.03.2004, S. 10), Verordnung (EG) Nr. 551/2004 vom 10. März 2004 über die Ordnung und Nutzung des Luftraums im einheitlichen europäischen Luftraum (Luftraum-Verordnung) (ABl. EG Nr. L 96, 31.03.2004, S. 20) sowie Verordnung (EG) Nr. 552/2004 vom 10. März 2004 über die Interoperabilität des europäischen Flugverkehrsmanagementnetzes (Interoperabilitäts-Verordnung) (ABl. EG Nr. L 96, 31.03.2004, S. 26)  

Schlagwörter

Einheitlicher Europäischer Luftraum; Flugsicherung; Gesetz zur Änderung luftverkehrsrechtlicher Vorschriften ; Grundgesetz Art. 87d; Luftfahrtrecht; Luftfahrtverwaltung; Luftverkehrsgesetz; Luftverkehrs-Ordnung; Montrealer-Übereinkommen-Durchführungsgesetz; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
03.04.2009 - BR-Drucksache 283/09
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Finanzausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
04.05.2009 - BR-Drucksache 283/1/09
 
Vk, Fz: Änderungsvorschläge - R: Stellungnahme - In, U: keine Einwendungen 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Baden-Württemberg
 
13.05.2009 - BR-Drucksache 283/2/09
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Baden-Württemberg
 
13.05.2009 - BR-Drucksache 283/3/09
 
Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
15.05.2009 - BR-Plenarprotokoll 858, TOP 39b, S. 191D - 192B
Beschluss:
S. 192B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (283/09), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.05.2009 - BR-Drucksache 283/09(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend)
 
22.05.2009 - BT-Drucksache 16/13107
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates; Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
27.05.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/223, S. 24491B - 24491C
Beschluss:
S. 24491B - Überweisung (16/13107)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (federführend), Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Auswärtiger Ausschuss, Haushaltsausschuss, Innenausschuss, Rechtsausschuss, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
 
27.05.2009 - BT-Drucksache 16/13213
 
Uwe Beckmeyer, MdB, SPD, Berichterstattung
Winfried Hermann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Norbert Königshofen, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dorothée Menzner, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Jan Mücke, MdB, FDP, Berichterstattung
 
Empfehlung: Vorlage für erledigt erklären 
BT -
2. Beratung
 
28.05.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/224, S. 24622A - 24634C
 
Uwe Beckmeyer, MdB, SPD, Rede, S. 24622D
Jan Mücke, MdB, FDP, Rede, S. 24626A
Norbert Königshofen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24627C
Dorothée Menzner, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 24629A
Winfried Hermann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24630A
Ulrich Kasparick, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Rede, S. 24631B
Dirk Fischer (Hamburg), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24632A
Klaus Uwe Benneter, MdB, SPD, Rede, S. 24633A
Beschluss:
S. 24634B - Erklärung der Vorlage für erledigt (16/13107)
 
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundestag
 
19.06.2009 - BR-Drucksache zu283/09
 
Unterrichtung über Erledigung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung