Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-19183]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Zur gescheiterten Planung eines Festes zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes durch die Firma Media Event (Nachfrage zu Bundestagsdrucksache 16/12260)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/12538 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12635 (Antwort)
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung ;
Kultur

Inhalt

Zeitpunkt der Inkenntnissetzung des Bundeskanzleramtes über das inhaltliche und organisatorische Konzept des Festes zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes, außerdienstliche Kontakte zwischen Bundespresseamtmitarbeitern und Mitarbeitern der Firma Media Event, Kommunikation zwischen BMI und anderen beteiligten Ressorts, Problematik der Subventionierung eines Privaten für die Gestaltung einer staatlichen Feier, zu ersetzende Kosten des Sponsors in Höhe von zwei Mio. Euro  

Schlagwörter

Bundeskanzleramt; Bundesministerium des Innern; Grundgesetz; Jubiläum; Presse- und Informationsamt der Bundesregierung; Sponsoring; Veranstaltung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
31.03.2009 - BT-Drucksache 16/12538
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Monika Lazar, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Wolfgang Wieland, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Josef Philip Winkler, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
16.04.2009 - BT-Drucksache 16/12635