Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18928]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Aktuelle Stunde  
 
Kinder, Jugendliche, Familien stärken - Konsequenzen nach dem Amoklauf
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen  
Plenum:
Aktuelle Stunde:  BT-PlPr 16/210 , S. 22686D - 22697C
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Aussprache auf Verlangen der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD, unabhängig von einer Fragestunde  

Schlagwörter

Amoklauf ; Gewaltkriminalität; Schule; Winnenden

Vorgangsablauf

BT -
Aktuelle Stunde
 
18.03.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/210, S. 22686D - 22697C
 
Ilse Falk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22686D
Hartfrid Wolff (Rems-Murr), MdB, FDP, Rede, S. 22687C
Caren Marks, MdB, SPD, Rede, S. 22688A
Petra Pau, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 22688D
Dr. Ursula von der Leyen, Bundesmin., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Rede, S. 22689C
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22690C
Monika Griefahn, MdB, SPD, Rede, S. 22691D
Johannes Singhammer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22692D
Dr. Hermann Scheer, MdB, SPD, Rede, S. 22693C
Reinhard Grindel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22694B
Jürgen Kucharczyk, MdB, SPD, Rede, S. 22695B
Michaela Noll, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22696A