Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18422]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Umsetzung des Beschlusses des Rates 2008/615/JI vom 23. Juni 2008 zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVI/576
GESTA-Ordnungsnummer:
B095  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 176/09)
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 176/09 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/12585 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 16/13380 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 857 , S. 127C
1. Beratung:  BT-PlPr 16/217 , S. 23666B - 23670A
2. Beratung:  BT-PlPr 16/228 , S. 25514C - 25518C
3. Beratung:  BT-PlPr 16/228 , S. 25518C - 25518D
2. Durchgang:  BR-PlPr 860 , S. 280D
Verkündung:
Gesetz vom 31.07.2009 - Bundesgesetzblatt Teil I 2009 Nr. 50 04.08.2009 S. 2507
Inkrafttreten:
05.08.2009
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union ;
Innere Sicherheit

Inhalt

Umsetzung des Prümer Ratsbeschlusses vom 23. Juni 2008: Schaffung innerstaatlicher Befugnisse für den Datenaustausch von DNA- und Fingerabdruck- und Kfz-Registerdaten zwischen allen Mitgliedstaaten, Datenaustausch über terroristische Gefährder sowie im Zusammenhang von Großveranstaltungen;
Änderung versch. §§ Ausführungsgesetz zum Prümer Vertrag, §§ 64 und 65 Bundespolizeigesetz sowie § 37 Straßenverkehrsgesetz

Es entstehen Einmalkosten in Höhe von ca. 2,8 Mio. Euro sowie Wartungskosten ab 2011 von ca. 490.000 Euro jährlich.

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Redaktionelle Ersetzung zur Ermöglichung einer inhaltlich bestimmten Umsetzung des Ratsbeschlusses; Änderung §§ 64 und 65 Bundespolizeigesetz

Bezug: Beschluss 2008/615/JI des Rates vom 23. Juni 2008 zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität (Ratsbeschluss Prüm, ABl. EG Nr. L 210, 06.08.2008, S. 1)  

Schlagwörter

zuklappen Ausführungsgesetz zum Prümer Vertrag und zum Ratsbeschluss Prüm; Bundespolizei; Bundespolizeigesetz; Datenaustausch; Europäische Union; Fahrzeugregister; Gefährder; Gesetz zur Umsetzung des Beschlusses des Rates 2008/615/JI vom 23. Juni 2008 zur Vertiefung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere zur Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität ; Grenzüberschreitende Zusammenarbeit; Kriminalität; Polizei; Prümer Vertrag; Straßenverkehrsgesetz; Terrorismusbekämpfung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
20.02.2009 - BR-Drucksache 176/09
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Verkehrsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
03.04.2009 - BR-Plenarprotokoll 857, TOP 21, S. 127C
Beschluss:
S. 127C - keine Einwendungen (176/09), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.04.2009 - BR-Drucksache 176/09(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
08.04.2009 - BT-Drucksache 16/12585
Anl. Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates
BT -
1. Beratung
 
23.04.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/217, S. 23666B - 23670A
 
Clemens Binninger, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23666C
Wolfgang Gunkel, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23667B
Dr. Max Stadler, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23668B
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23668C
Wolfgang Wieland, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23669B
Beschluss:
S. 23670A - Überweisung (16/12585)
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Rechtsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
17.06.2009 - BT-Drucksache 16/13380
 
Clemens Binninger, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Wolfgang Gunkel, MdB, SPD, Berichterstattung
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Gisela Piltz, MdB, FDP, Berichterstattung
Wolfgang Wieland, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
19.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/228, S. 25514C - 25518C
 
Clemens Binninger, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25514D
Wolfgang Gunkel, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25515D
Gisela Piltz, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25516D
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25517B
Wolfgang Wieland, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25518A
Beschluss:
S. 25518C - Annahme in Ausschussfassung (16/12585, 16/13380)
 
BT -
3. Beratung
 
19.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/228, S. 25518C - 25518D
Beschluss:
S. 25518C - Annahme in Ausschussfassung (16/12585, 16/13380)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
19.06.2009 - BR-Drucksache 580/09
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
10.07.2009 - BR-Plenarprotokoll 860, TOP 18, S. 280D
Beschluss:
S. 280D - Zustimmung (580/09), gemäß Art. 74 Abs. 1 Nr. 25 und Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.07.2009 - BR-Drucksache 580/09(B)