Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18288]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Stand der Umsetzung der Zirkusregisterverordnung und bisherige Erfahrungen bei der Verbesserung des Vollzugs des Tierschutzgesetzes bei Tiere zur Schau stellenden Unternehmen
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/11845 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Welchen Stand hat die Umsetzung der Zirkusregisterverordnung, insbesondere hinsichtlich der Übermittlung gespeicherter Daten an andere für die Aufsicht nach § 16 Absatz 1 Nummer 4 des Tierschutzgesetzes zuständigen Behörden, und welche Erfahrungen konnten bisher bei der Verbesserung des Vollzugs des Tierschutzes bei Unternehmen, die Tiere zur Schau stellen oder für solche Zwecke zur Verfügung stellen, gemacht werden?  

Schlagwörter

Schaustellergewerbe; Tierschutz; Zirkus; Zirkusregisterverordnung

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
06.02.2009 - BT-Drucksache 16/11845, Nr. 68
 
Ursula Heinen, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Antwort
Undine Kurth (Quedlinburg), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frage