Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18199]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Kreditaufnahme am internationalen Kapitalmarkt für die geplante Neuverschuldung
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

In welchem Umfang bzw. auf welche Art und Weise wird die Bundesregierung hinsichtlich der geplanten Neuverschuldung Kredite am internationalen Kapitalmarkt aufnehmen, und welche Kreditinstitute im In- und Ausland (aufgeteilt in Kreditinstitute, die unter den „Rettungsschirm“ des Bundes gekommen sind und solche, die den „Rettungsschirm“ bis zum heutigen Tag nicht in Anspruch genommen haben) sollen dafür angefragt werden?  

Schlagwörter

Nettokreditaufnahme ; Öffentliche Schulden

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
30.01.2009 - BT-Drucksache 16/11816, Nr. 22
 
Veronika Bellmann, MdB, CDU/CSU, Frage
Nicolette Kressl, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Antwort