Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18151]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Nutzung des Bombodroms in der Kyritz-Ruppiner Heide und anderer Luft-Boden-Schießplätze sowie der Ostsee durch die Bundeswehr und andere Staaten  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/11866 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12083 (Antwort)
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Nutzung des deutschen Luftraums und der Luft-Boden-Schießplätze für militärische Übungen durch die Bundeswehr und Streitkräfte fremder Staaten, Vereinbarungen zu Ausbildungs- und Unterstützungsleistungen, Ausbildungskosten; Übungsbetrieb im Seeziel-Schießgebiet östlich von Rügen: Umweltfolgen, Bestimmungen für den An- und Überflug, verwendete Munition, Munitionsverschuss, Auswirkungen einer Inbetriebnahme des Bombodroms in der Kyritz-Ruppiner Heide  

Schlagwörter

Bundeswehr; Kyritz ; Luft-Boden-Schießplatz ; Luftwaffe; Militärische Übung; Ostsee; Wittstock/Dosse

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
09.02.2009 - BT-Drucksache 16/11866
 
Dr. Lothar Bisky, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Dagmar Enkelmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Wolfgang Gehrcke, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Diana Golze, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Inge Höger, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Hakki Keskin, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Monika Knoche, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Wolfgang Neskovic, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Norman Paech, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Paul Schäfer (Köln), MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Alexander Ulrich, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Verteidigung (federführend)
 
02.03.2009 - BT-Drucksache 16/12083