Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18129]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Zulassung und Einsatz von Glufosinat  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/11841 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 16/12027 (Antwort)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Umfang der Anwendung des umwelt- und gesundheitsgefährdenden Herbizids Glufosinat im Obst-, Gemüse- und Getreideanbau, Wirkungen und Konzentrationen von Glufosinat, Verwendung des reproduktionstoxischen Herbizids trotz EU-Pestizidverordnung, Bewertung des Anbau-Zulassungsverfahrens des Glufosinat-resistenten transgenen Mais 1507 angesichts des von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit vorgelegten Gutachtens  

Schlagwörter

zuklappen EU-Pestizidverordnung; Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit; Gemüsebau; Genehmigung; Gentechnisch veränderter Organismus; Getreide; Mais; Obstbau; Pflanzenschutzmittel ; Rückstände in Lebensmitteln; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
04.02.2009 - BT-Drucksache 16/11841
 
Karin Binder, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Eva Bulling-Schröter, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Lutz Heilmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend)
 
20.02.2009 - BT-Drucksache 16/12027