Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18100]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Überproportional finanzierte Programme oder Maßnahmen des Bundes oder der EU aus dem Korb II des Solidarpaktes seit 2001; Höhe der Leistungen für die Neuen Bundesländer außerhalb des Solidarpaktes für denselben Zeitraum
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/11716 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Im Rahmen welcher Programme oder Maßnahmen des Bundes oder der Europäischen Union wurden seit dem Jahr 2001 im Rahmen des Korbes II des Solidarpaktes überproportionale Leistungen erbracht (bitte ggf. unter Angabe der Entwicklung dieser überproportionalen Leistungen über die Jahre), und wie hoch ist die Summe der Leistungen, die den neuen Bundesländern außerhalb des Solidarpaktes in diesem Zeitraum – etwa im Rahmen des Ausbildungsplatzprogrammes Ost – zur Verfügung gestellt wurde (bitte mit einzelner Ausweisung der Gesamtausgaben für die fünf teuersten Programme in diesem Zeitraum)?  

Schlagwörter

Bundesmittel; Ostdeutsche Länder; Programm der Bundesregierung; Programm der EU; Solidarpakt

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
23.01.2009 - BT-Drucksache 16/11716, Nr. 38
 
Patrick Döring, MdB, FDP, Frage
Ulrich Kasparick, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Antwort