Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18072]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Rechtsklarheit und Transparenz schaffen - Öffentlichkeit von Aufsichtsratssitzungen kommunaler Gesellschaften bundesrechtlich eindeutig normieren  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 16/11826 (Antrag)
BT-Drs 16/13296 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 16/208 , S. 22551A - 22556C
Beratung:  BT-PlPr 16/227 , S. 25243A - 25247B
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Recht ;
Staat und Verwaltung

Inhalt

Änderung des GmbH-Gesetzes und Aktiengesetzes zur Ermöglichung der Öffentlichkeit von Aufsichtsratssitzungen kommunaler Gesellschaften in privater Rechtsform und Gesellschaften in privater Rechtsform mit kommunaler Mehrheitsbeteiligung, Ausnahmeregelungen  

Schlagwörter

Aktiengesetz; Aufsichtsrat; Bürgerbeteiligung; Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung; Kommunales Unternehmen ; Öffentliche Beteiligung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
03.02.2009 - BT-Drucksache 16/11826
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Birgitt Bender, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Christine Scheel, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Irmingard Schewe-Gerigk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Dr. Gerhard Schick, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Silke Stokar von Neuforn, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Wolfgang Wieland, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
BT -
Beratung
 
05.03.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/208, S. 22551A - 22556C
 
Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22551B
Klaus Uwe Benneter, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22552C
Dr. Max Stadler, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22553C
Katrin Kunert, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22554A
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22555B
Beschluss:
S. 22556C - Überweisung (16/11826)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
04.06.2009 - BT-Drucksache 16/13296
 
Klaus Uwe Benneter, MdB, SPD, Berichterstattung
Mechthild Dyckmans, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Wolfgang Neskovic, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
18.06.2009 - BT-Plenarprotokoll 16/227, S. 25243A - 25247B
 
Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25243A
Klaus Uwe Benneter, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25244C
Dr. Max Stadler, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25245B
Katrin Kunert, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25246A
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25246C
Beschluss:
S. 25247B - Ablehnung der Vorlage (16/11826)