Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 16-18071]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
16. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Verordnungsantrag der Länder  
 
Entwurf einer Verordnung über die versuchsweise Einführung von Fahrbahnrand- und Bordsteinmarkierungen in Gelb zur Regelung von Halt- und Parkverboten  
Initiative:
Hamburg
 
Aktueller Stand:
Zuleitung beschlossen  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 113/09 (Verordnungsantrag)
Plenum:
Ausschusszuweisung:  BR-PlPr 854 , S. 17C
BR-Sitzung:  BR-PlPr 856 , S. 73A - 73B
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Schaffung der Voraussetzung für die Durchführung eines Modellversuchs in der Freien und Hansestadt Hamburg  

Schlagwörter

Parken; Straßenausstattung ; Verkehrszeichen

Vorgangsablauf

BR -
Verordnungsantrag, Urheber: Hamburg
 
02.02.2009 - BR-Drucksache 113/09
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Ausschusszuweisung
 
13.02.2009 - BR-Plenarprotokoll 854, TOP 19, S. 17C
Beschluss:
S. 17C - Ausschusszuweisung (113/09)
 
BR -
BR-Sitzung
 
06.03.2009 - BR-Plenarprotokoll 856, TOP 13, S. 73A - 73B
Beschluss:
S. 73B - Zuleitung (113/09), gemäß Art. 80 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache / Verordnungsentwurf
 
06.03.2009 - BR-Drucksache 113/09(B)
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
18.01.2010 - BR-Drucksache zu113/09(B)
 
Unterrichtung der Bundesregierung über den Stand der Umsetzung des Verordnungsentwurfs 
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
01.10.2012 - BR-Drucksache 584/12
 
Unterrichtung der Bundesregierung über den Stand der Umsetzung des Verordnungsentwurfs