Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116548]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung des Jugendgerichtsgesetzes (G-SIG: 14019968)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Archivsignatur:
XIV/1131
GESTA-Ordnungsnummer:
C219  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Antrag
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8788 (Gesetzentwurf)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 14/237 , S. 23725D - 23733A
Sachgebiete:
Recht ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Bezug: Siehe auch C228

Inhalt: Änderung der §§ 80, 104 und 109, Aufhebung § 81 Jugendgerichtsgesetz: Verbesserung der Rechtsposition von Tatopfern im Jugendstrafrecht durch Zulassung von Nebenklage und Adhäsionsverfahren. Kostenfolgen für die Länder lassen sich nicht mit hinreichender Sicherheit schätzen.

Nebenschlagwörter: Nebenklage/Nebenklage und Adhäsionsverfahren im Jugendstrafverfahren * Adhäsionsverfahren/Nebenklage und Adhäsionsverfahren im Jugendstrafverfahren * Verbrechensopfer/Nebenklage und Adhäsionsverfahren im Jugendstrafverfahren  

Schlagwörter

Adhäsionsverfahren; Jugend; Jugendgerichtsgesetz ; Nebenklage; Strafrecht; Verbrechensopfer

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
16.04.2002 - BT-Drucksache 14/8788
 
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. Beratung
 
17.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/237, S. 23725D - 23733A
 
Jörg van Essen, MdB, FDP, Rede, S. 23726A-23727B
Margot von Renesse, MdB, SPD, Rede, S. 23727B-23728C
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23728C-23730D
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23731A-23733A
Erika Simm, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23759B-23760B/Anl
Sabine Jünger, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23760C-23761A/Anl
Beschluss:
S. 23733A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Innenausschuss