Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116524]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Erstes Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes (G-SIG: 14019948)  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/448
GESTA-Ordnungsnummer:
J051  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8781 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/9053 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 14/230 , S. 22833C - 22833D
2. Beratung:  BT-PlPr 14/237 , S. 23707A - 23725D
3. Beratung:  BT-PlPr 14/237 , S. 23725B
Durchgang:  BR-PlPr 776 , S. 301C
Verkündung:
Gesetz vom 26.06.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 42 29.06.2002 S. 2264
Inkrafttreten:
01.07.2002
Sachgebiete:
Verkehr ;
Staat und Verwaltung ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Bezug: Verkehrsministerkonferenz der Länder vom 10./11. Oktober 2001 Siehe auch D126, J002 und J049 Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit dem vom Land Schleswig- Holstein beim Bundesrat eingebrachten Gesetzesantrag auf BR Drs 296/ 02 J050

Inhalt: Änderung der §§ 5, 6 und 8 Regionalisierungsgesetz: Zuweisung von 6,745 Mrd. Euro aus dem Mineralölsteueraufkommen an die Länder für 2002, jährliche Anhebung ab 2003 um 1,3 v.H., Verteilung der Mittel nach dem auf der Verkehrsministerkonferenz der Länder am 10./11. Oktober 2001 festgelegten Schlüssel, Überprüfung im Jahre 2007; Neufassungsermächtigung. Mehrausgaben oder Mindereinnahmen des Bundes gegenüber der Finanzplanung entstehen nicht.

Nebenschlagwörter: Öffentlicher Personennahverkehr/Neuverteilung der Regionalisierungsmittel für den ÖPNV * Mineralölsteuer/Mittel aus dem Mineralölsteueraufkommen des Bundes für den ÖPNV * Landeshaushalt/Neuverteilung der Regionalisierungsmittel für die Länder  

Schlagwörter

Gebietskörperschaft; Haushalt; Landeshaushalt; Mineralölsteuer; Öffentlicher Personennahverkehr; Regionalisierungsgesetz ; Verkehr

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der SPD
 
16.04.2002 - BT-Drucksache 14/8781
BT -
1. Beratung
 
18.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/230, S. 22833C - 22833D
Beschluss:
S. 22833D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Finanzausschuss, Haushaltsausschuss
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
25.04.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/233, S. 23112C - 23112D
Beschluss:
S. 23112D - Änderung des Überweisungsvorschlages
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr, Bau und Wohnungswesen (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Finanzausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
 
15.05.2002 - BT-Drucksache 14/9053
 
Peter Letzgus, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
15.05.2002 - BT-Drucksache 14/9087
 
Bartholomäus Kalb, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Gerhard Rübenkönig, MdB, SPD, Berichterstattung
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
17.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/237, S. 23707A - 23725D
 
Kurt Bodewig, Bundesmin., Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, Rede, S. 23708C-23710C
Georg Brunnhuber, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23710C-23712B
Albert Schmidt (Hitzhofen), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23712B-23714B,23719C
Horst Friedrich (Bayreuth), MdB, FDP, Rede, S. 23714C-23715D
Dr. Margrit Wetzel, MdB, SPD, Rede, S. 23716A-23717B
Hans-Peter Repnik, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23717B-23719D
Dr. Peter Danckert, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 23718D
Karin Rehbock-Zureich, MdB, SPD, Rede, S. 23720A-23721B
Birgit Homburger, MdB, FDP, Rede, S. 23721C-23722C
Renate Blank, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23722C-23724A
Thomas Dörflinger, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 23748B-23749A/Anl
Dr. Winfried Wolf, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23758A-23759B/Anl
Beschluss:
S. 23725B - Annahme Drs 14/8781
 
BT -
3. Beratung
 
17.05.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/237, S. 23725B
Beschluss:
S. 23725B - Annahme Drs 14/8781
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.05.2002 - BR-Drucksache 427/02
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
Plenarantrag, Urheber: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen
 
29.05.2002 - BR-Drucksache 427/1/02
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses; Anrufungsziel: Überarbeitung des Gesetzesbeschlusses BT 
BR -
Durchgang
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 301C
 
Reinhold Bocklet, MdBR (StMin Bundes- u. Europaangel, BevollmBund), Bayern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 320C-D/Anl
Angelika Mertens, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 321A-C/Anl
Beschluss:
S. 301C - Zustimmung - gem. Art. 106a Satz 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
31.05.2002 - BR-Drucksache 427/02(B)