Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116486]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Chancen und Perspektiven der digitalen Wirtschaft (Informationstechnologie, Multimedia, Internet, Telekommunikation) in Deutschland (G-SIG: 14012789)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 14/8935 (Große Anfrage)
BT-Drs 14/9874 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 14/249 , S. 25366B
Sachgebiete:
Wirtschaft

Inhalt

Wirtschaft im Wandel, Wertschöpfung im Bereich der digitalen Wirtschaft, Zukunft von Schlüsseltechnologien, technische Infrastruktur der Datenübertragung, Wissenstransfer zwischen Forschung und Wirtschaft, Multimediaindustrie, Zusammenwachsen medialer Nutzungsfelder wie Telefon, Fernsehen, Internet, kohärenter Ordnungsrahmen für die Medienindustrie, Datenschutz, Rundfunkgebühren für PC's  

Schlagwörter

zuklappen Bildungspolitik; Digitaler Rundfunk; E-Government; eLearning; Elektronischer Geschäftsverkehr ; Forschungspolitik; Kabelkommunikation; Medienpolitik; Nachrichtensatellit; Steuerrecht; Telekommunikation; UMTS; Urheberrecht; Wirtschaftspolitik

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
23.04.2002 - BT-Drucksache 14/8935
 
Dr. Martina Krogmann, MdB, CDU/CSU, Große Anfrage
Dr. Martin Mayer (Siegertsbrunn), MdB, CDU/CSU, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
21.08.2002 - BT-Drucksache 14/9874
BT -
Beratung
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25366B
 
Hubertus Heil, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25381A-25382A/Anl
Dr. Martina Krogmann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25382A-25383C/Anl
Gudrun Kopp, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25383C-25384A/Anl
Wolfgang Bierstedt, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25384A-C/Anl
Margareta Wolf, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25384C-25385B/Anl