Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116431]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Erstes Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes (G-SIG: 14019953)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIV/544
GESTA-Ordnungsnummer:
E046  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 333/02 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/9194 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 14/9711 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BT-Drs 14/9889 (Unterrichtung)
BR-Drs 693/02 (Unterrichtung)
BT-Drs 14/9938 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 776 , S. 268B
1. Beratung:  BT-PlPr 14/239 , S. 23897D
2. Beratung:  BT-PlPr 14/249 , S. 25360C - 25366B
3. Beratung:  BT-PlPr 14/249 , S. 25366A
2. Durchgang:  BR-PlPr 778 , S. 405C - 407B
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag:  BT-PlPr 14/252 , S. 25509C
BR-Sitzung:  BR-PlPr 780 , S. 451A - 451B
Verkündung:
Gesetz vom 21.10.2002 - Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr. 76 25.10.2002 S. 4186
Inkrafttreten:
26.10.2002 (übrige Artikel)
01.12.2002 (Artikel 2)
Sachgebiete:
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Europäische Impulse: Vorgaben des europäischen Gemeinschaftsrechts

Inhalt: Umsetzung von Vorgaben des europäischen Gemeinschaftsrechts im Vorgriff auf die für 2003 geplante gründliche Überarbeitung des Telekommunikationsgesetzes: Anspruch der Telefonkunden auf Betreibervorauswahl oder Betreiberwahl bei jedem Anruf, Ermächtigungsgrundlage für die Erhebung von Telekommunikationsbeiträgen von den Unternehmen am Markt zur Deckung des laufenden Aufwands der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post; Änderung der §§ 3 und 43, Einfügung § 72a Telekommunikationsgesetz. Den öffentlichen Haushalten entstehen keine Kosten.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Begrenzung des Gesetzentwurfs auf die zwingend erforderlichen Veränderungen aus dem EU-Recht, Wegfall des neuen § 72a TKG (Erhebung eines Telekommunikationsbeitrages).

Änderungen durch das Vermittlungsverfahren: Angemessene Beteiligung des vom Nutzer ausgewählten Netzbetreibers an den Kosten für den Teilnehmeranschluss.

Nebenschlagwörter: Rechtsangleichung in der EU/Anpassung von Regelungen des Telekommunikationsgesetzes an EU-Vorgaben * Fernsprechverkehr/ Anspruch des Telefonkunden auf Betreibervorauswahl oder Betreiberauswahl  

Schlagwörter

Fernsprechverkehr; Post und Telekommunikation; Rechtsangleichung in der EU; Telekommunikationsgesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
19.04.2002 - BR-Drucksache 333/02
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Wirtschaftsausschuss
 
21.05.2002 - BR-Drucksache 333/1/02
 
u.a. Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
31.05.2002 - BR-Plenarprotokoll 776, S. 268B
Beschluss:
S. 268B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge - gem. Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
31.05.2002 - BR-Drucksache 333/02(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (federführend)
 
03.06.2002 - BT-Drucksache 14/9194
Anl. Stellungnahme BR
BT -
Gegenäußerung der BRg zur Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
05.06.2002 - BT-Drucksache 14/9237
 
GegÄuß BRg 
BT -
1. Beratung
 
06.06.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/239, S. 23897D
Beschluss:
S. 23899A - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie (federführend), Ausschuss für Kultur und Medien
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
 
03.07.2002 - BT-Drucksache 14/9711
 
Klaus Barthel (Starnberg), MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25360C - 25366B
 
Klaus Barthel (Starnberg), MdB, SPD, Rede, S. 25361A-25363A
Elmar Müller (Kirchheim), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25363B-25364D
Rainer Funke, MdB, FDP, Rede, S. 25365A-D
Ulrich Kelber, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 25376D-25377B/Anl
Michaele Hustedt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25379C-25380C/Anl
Gerhard Jüttemann, MdB, PDS, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 25380C-25381A/Anl
Beschluss:
S. 25366A - Annahme Drs 14/9194 idF Drs 14/9711
 
BT -
3. Beratung
 
05.07.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/249, S. 25366A
Beschluss:
S. 25366A - Annahme Drs 14/9194 idF Drs 14/9711
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
05.07.2002 - BR-Drucksache 626/02
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Wirtschaftsausschuss
 
08.07.2002 - BR-Drucksache 626/1/02
 
Zustimmung 
BR -
2. Durchgang
 
12.07.2002 - BR-Plenarprotokoll 778, S. 405C - 407B
Beschluss:
S. 407A - Versagung der Zustimmung - gem. Art. 87f Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
12.07.2002 - BR-Drucksache 626/02(B)
BT -
Unterrichtung über Zustimmungsversagung durch den BR, Urheber: Bundesrat
 
16.07.2002 - BT-Drucksache 14/9793
 
Versagung der Zustimmung durch den BR 
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg, Urheber: Bundesregierung
 
23.08.2002 - BT-Drucksache 14/9889
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg 
BR -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg, Urheber: Bundesregierung
 
21.08.2002 - BR-Drucksache 693/02
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg 
BT -
Vermittlungsvorschlag, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
10.09.2002 - BT-Drucksache 14/9938
 
Dr. Norbert Wieczorek, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Angemessene Beteiligung des vom Nutzer ausgewählten Netzbetreibers an den Kosten für den Teilnehmeranschluss 
BT -
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag
 
12.09.2002 - BT-Plenarprotokoll 14/252, S. 25509C
Beschluss:
S. 25509C - Annahme Drs 14/9938
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
12.09.2002 - BR-Drucksache 721/02
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hessen
 
24.09.2002 - BR-Drucksache 721/1/02
 
Entschließung 
BR -
BR-Sitzung
 
27.09.2002 - BR-Plenarprotokoll 780, S. 451A - 451B
 
Dr. Thomas de Maizière, MdBR (StMin Justiz), Sachsen, Berichterstattung, S. 451A-B
Beschluss:
S. 451B - Zustimmung; Entschließung - gem. Art. 87f Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
27.09.2002 - BR-Drucksache 721/02(B)