Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 14-116130]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
14. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates für Maßnahmen der Bundesregierung zum Schutz der Bevölkerung bei bioterroristischen Angriffen (G-SIG: 14022090)  
Initiative:
Bayern
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 26/02 (Antrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 774 , S. 179C

Inhalt

Bereitstellung ausreichender Reserven von Impfstoffen und Medikamenten; Sicherstellung einer Versorgung der Bevölkerung mit Pockenimpfstoffen; Schaffung ausreichender Laborkapazitäten für die Diagnostik hochkontagiöser Erreger  

Schlagwörter

Biologische Waffen; Impfstoff ; Terrorismus

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Bayern
 
16.01.2002 - BR-Drucksache 26/02
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Ausschusszuweisung
 
01.02.2002 - BR-Plenarprotokoll 772, S. 39D - 40A
 
Mittlg: S.40A - Ausschusszuweisung: AfGesundh (fdf), InnenA 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Gesundheitsausschuss
 
08.03.2002 - BR-Drucksache 26/1/02
 
AfGesundh: Ablehnung - InnenA: Annahme 
BR -
BR-Sitzung
 
22.03.2002 - BR-Plenarprotokoll 774, S. 179C
Beschluss:
S. 179C - Ablehnung
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
22.03.2002 - BR-Drucksache 26/02(B)